MZD Connect startet nicht

  • Nix Rockantenne, Radio Bob :m0022:

    Aktuelles Auto:

    MX5, ND, Sakura, G131, Matrixgrau (geht vorauss. 05.2022 zurück zum Händler)

    und einen Mazda 2, 90PS, Magmarot (Frauchen ihrer)


    Moped: BMW R1200RS, Blau-Weiß


    Zukünftiges Auto, am 06.11.2021 bestellt:

    CX30 Selection, Matrixgrau, 150PS, Leder schwarz, Automatik, Design-Paket, AHK.

    Auslieferung geplant (hoffentlich) 05.2022

  • Guten Morgen,


    so, zu früh gefreut. Heute morgen war das Problem wieder da (KEIN USB Stick angesteckt und auch sonst nix zu gestern verändert), hab jetzt meinen fMH informiert. Ich soll jetzt die SD Karte entfernen und beobachten.


    ich halte euch selbstverständlich auf den Laufenden.


    Grüße

    CX-30 (FWD, Manuell, 186PS) in Magmarot mit Design-, Premium- und Lederpaket (schwarz), AHK und Winterräder

    Bestellt: Anfang August 2021

    Produziert: 07.09.2021

    Auf dem Schiff: 26.09.2021

    Ankunft beim Händler: 08.11.2021

    Übergabe: 16.11.2021

    :m0044:

  • Hallo Zusammen,


    ich benötige nochmal eure Hilfe. Heute morgen kam das MZD ohne SD-Karte und ohne USB Stick auf anhieb hoch, aber es dauerte ca. 6-10sek bis es hochgefahren war, wir hatten heute morgen (gegen 8:45Uhr) Temperaturen um die 3Grad. Hab das Auto später nochmal gestartet, Display war nach ca. 2sek einsatzbereit.


    Es macht für mich den Eindruck das das MZD wenn es kälter ist, morgens einen kompletten Cold Start macht und wenn es wärmer ist bzw. Das Auto lief das MZD im Ruhemodus ist und dadurch schneller betriebsbereit ist.

    Wie verhält (Startverhalten eher lang oder kurz?) sich das MZD bei euch, wenn euer Auto über Nacht draußen steht und es morgens kalt (unter 3grad) ist?


    Ich werde jetzt jeden morgen Dokumentieren: Temperatur, SD bzw. USB Stick gesteckt/nicht gesteckt und Startverhalten (Lang oder kurz).


    Grüße

    CX-30 (FWD, Manuell, 186PS) in Magmarot mit Design-, Premium- und Lederpaket (schwarz), AHK und Winterräder

    Bestellt: Anfang August 2021

    Produziert: 07.09.2021

    Auf dem Schiff: 26.09.2021

    Ankunft beim Händler: 08.11.2021

    Übergabe: 16.11.2021

    :m0044:

  • Wenn ich mich recht entsinne, fährt das MZD im Hintergrund hoch, sobald die Türen entriegelt werden. Und das Navi sucht schon mal die Satelliten. Je nachdem, wie lange du brauchst, bis du die Zündung einschaltest, kann es also auch unterschiedlich lange dauern, bis das Radio Töne von sich gibt.


    Komplett runtergefahren sollte das MZD mit den anderen Systemen nach ca. max. 30 Minuten und unabhängig von der Temperatur.


    Wenn du nach dem Abschalten der Zündung einen USB-Stick abziehst, kann es sein, daß er beim erneuten einschalten erst mal die Eingänge abscannen muß, da ja die zuletzt gehörte Quelle nicht mehr da ist. Auch das könnte Einfluß auf die Geschwindigkeit haben.

    Gruß Ollie



    CX-30 X* 180PS AT FWD Matrixgrau Selection Leder schwarz Design iActivsense Bose🔊 Schiebedach AHK S18"/W16"-völlig bridgestoned 10/2020


    *der mit dem Motorhäubchen

  • So 5-10 Sek. braucht mein MZD + Display eigentlich immer, bis da das eingestellte Bild (Radio oder MP3-Player) erscheint. Vorher kommt aber immer noch der Warnhinweis "Vorsicht beim fummeln an den Knöpfen im Fahrbetrieb". Vielleicht ist es aus dem Standby-Betrieb minimal schneller?

    Andererseits bemerke ich es gar nicht, da zu aller erst die Kamerabilder des 360°Monitor Hinten oder/und Vorne erscheinen. Die schalten erst weg, wenn ich etwas schneller ( > 5 - 10km/h ?) fahre.

    CX-30 e-SKYACTIV-G150 M-Hybrid, SELECTION, Design- u.Premiumpaket, Automatik, Magmarot, Michelin 18" Allwetterreifen, AHK, EZ 6/21

    Mazda 3 BM Skyactive, G120, Centerline, Touringpaket, AHK, Rubinrot, EZ 7/14

  • An eine Abhängigkeit zur Außentemperatur kann ich nicht glauben. Ich habe meinen CX30 nun auch schon 2 Jahre. Und da waren durchaus sehr kalte Tage und Wochen dabei.

    Das hatte aber in keinster Weise Einfluss auf das Starten des MZD. Das startet bei jeglicher Temperatur in gleicher Geschwindigkeit.

    CX30 6AT G2.0 I-Activesence, Design-Paket, Bose - Mitternachtsblau

  • An eine Abhängigkeit zur Außentemperatur kann ich nicht glauben.

    Das würde ich jetzt so nicht unterschreiben ...


    Die Probleme kommen ja scheinbar nicht direkt aus dem MZD (als Einheit gesehen), sondern scheinbar von angeschlossenen USB-Geräten.


    Und bei Minusgraden, unterschiedlichen Luftfeuchtigkeiten etc. kann da die eine oder andere 'externe' Komponente sich auch unterschiedlich verhalten, z.B. in Form von Reaktionszeit, Kontaktproblemen etc.


    Auch die Verwendung von Komponenten, die von verschiedenen Third-Party-Herstellern geliefert werden, kann hier ggf. unterschiedlich reagieren.

    Als Beispiel mal die Produktionsstandorte des CX-30 Mexiko und Japan oder auch die Navi-SD-karte, auch hier gibt es verschiedene Margen und Hersteller.

    1. 2020er MX-5 ND ST G132 Sel +iAS (2017er MX-5 ND RF G160 SP+SL)
    2. 2020er CX-30 DM G150 Sel +Design +iAS


    „Taktlosigkeit ist der Entschluss, etwas zu sagen, was alle denken.“ [Oscar Wilde]
    „Allgemein ist die Hast, weil jeder auf der Flucht vor sich selbst ist.“ [Friedrich Nietzsche]

  • Ach, schau an, wer sich hier alles aus dem MX5-Forum tummelt! :)


    Bei meinem MX5 dauert das Hochfahren des MZD gefühlt ewig, wenn ich sofort nach dem Starten den Rückwärtsgang einlege oder mit schon eingelegtem Rückwärtsgang den Motor starte. Dann erscheint ja das Bild der Rückfahrkamera im Display und genau damit scheint das MZD ein Problem zu haben.

    Vielleicht ist das dein Problem?


    (Wenn das Auto länger als 1 Tag steht, benutze ich nicht die Feststellbremse, weil die Bremsbeläge an den Bremsscheiben verkleben. Es gibt dann immer ein lautes "Knacks" beim Losfahren. Es sind nicht die originalen Mazda_Bremsbeläge.)


    Gruß, Gerald

  • Ich bin mir jetzt zu 99,9% sicher das es ein Problem mit Kälte in Verbindung mit USB/SD Karte ist. Die Nacht stand das Auto in einer Tiefgarage bei 14grad mit eingelegter SD Karte, alles ging direkt an und das MZD war innerhalb von 2sek einsatzbereit. Die nächsten Tage wird es morgens wieder um die 0Grad sein. Ich werde verschiedene Konstellationen (mit SD Karte, ohne SD Karte, mit USB Stick) testen und dokumentieren und mich damit dann an den Händler wenden. Ich komme der Sache noch auf den Grund 😊

    CX-30 (FWD, Manuell, 186PS) in Magmarot mit Design-, Premium- und Lederpaket (schwarz), AHK und Winterräder

    Bestellt: Anfang August 2021

    Produziert: 07.09.2021

    Auf dem Schiff: 26.09.2021

    Ankunft beim Händler: 08.11.2021

    Übergabe: 16.11.2021

    :m0044:

  • geraldberlin63

    Jaja, nicht nur unsere Autos sind klein .. auch die Forumswelt :m0017: : m0004:


    cx30_86

    Sach ich doch die ganze Zeit, aber das wirf schon : m0010:

    Jedes elektr. Bauteil hat einen Temp.-Bereich, indem es ordnungsgemäß funktioniert .. darunter und darüber eben nicht so wirklich, wenn man Pech hat.

    Und desto billiger die Komponente(n), desto billiger auch die Bestandteile.


    Sogar Brücken baut man Dehnungsfugen: m0012:

    1. 2020er MX-5 ND ST G132 Sel +iAS (2017er MX-5 ND RF G160 SP+SL)
    2. 2020er CX-30 DM G150 Sel +Design +iAS


    „Taktlosigkeit ist der Entschluss, etwas zu sagen, was alle denken.“ [Oscar Wilde]
    „Allgemein ist die Hast, weil jeder auf der Flucht vor sich selbst ist.“ [Friedrich Nietzsche]

  • Heute eine E-Mail mit Protokoll an meinen fMH geschickt, 20min später gab‘s ein Anruf das die CMU getauscht wird. Der Werkstattleiter bestellt das Teil und nächste Woche sollte es da sein. Halte euch auf dem Laufenden.


    grüße

    CX-30 (FWD, Manuell, 186PS) in Magmarot mit Design-, Premium- und Lederpaket (schwarz), AHK und Winterräder

    Bestellt: Anfang August 2021

    Produziert: 07.09.2021

    Auf dem Schiff: 26.09.2021

    Ankunft beim Händler: 08.11.2021

    Übergabe: 16.11.2021

    :m0044: