Smart-Cargo - variabler Kofferraum-Ladeboden

  • Warum antwortet man auf einen Post, in dem man den Post kopiert und erneut einfügt?

    Ich verstehe das nicht. Welcher tiefere Sinn steckt da dahinter?


    M.

    Code
    Mazda CX-30 L SKYACTIV-X 2.0 M Hybrid 6GS AL-SELECTION A18-B DES-P PRE-P - aktiv seit: 21.4.22
  • Ich auch nicht ....

    1. 2020er MX-5 ND ST G132 Sel +iAS (2017er MX-5 ND RF G160 SP+SL)
    2. 2020er CX-30 DM G150 Sel +Design +iAS


    „Taktlosigkeit ist der Entschluss, etwas zu sagen, was alle denken.“ [Oscar Wilde]
    „Allgemein ist die Hast, weil jeder auf der Flucht vor sich selbst ist.“ [Friedrich Nietzsche]

  • Meine Frage ist damit immer noch nicht geklärt. :( :rolleyes:

    Gibt es irgendwo einen Hinweis, wie viel man mit dem Smart Cargo System zuladen oder es belasten darf ? :/

    Mazda CX-30 G 150, MaschineGrey, Frontantrieb, Automatik, Selection, Design-Paket, Premium Paket

  • Wohl nicht, aber die ca. 100kg sind doch eine gute Richtschnur ... aber eben keine punktuelle Belastung oder direkt in die Mitte vom Hohlraum darunter.


    Viele haben hier schon vieles und schweres transportiert ... und keiner hatte danach einen kaputten Cargo-Boden : m0005:

    1. 2020er MX-5 ND ST G132 Sel +iAS (2017er MX-5 ND RF G160 SP+SL)
    2. 2020er CX-30 DM G150 Sel +Design +iAS


    „Taktlosigkeit ist der Entschluss, etwas zu sagen, was alle denken.“ [Oscar Wilde]
    „Allgemein ist die Hast, weil jeder auf der Flucht vor sich selbst ist.“ [Friedrich Nietzsche]

  • Kleiner Nachtrag:

    Der CX-30 darf lt. techn. Daten bis zu ~600kg zuladen ..


    Abzgl. 4 Personen a 75kg bleiben also serienmäßig (= ohne Dachständer, Hänger etc.) um die 300kg für den Kofferraum.

    Lassen wir noch ein Kind, ein paar Einkaufstaschen & Co vorne mit rein, bleiben immer noch 250kg ...


    Ich denke mal, Mazda ist sich dessen bei der Entwicklung des Cargo-Systems bewußt gewesen.

    Die mind. 100kg sind also m.E. mehr als realistisch : m0005:


    Beim Sit-In meiner Frau und mir zum Kaffeetrinken am AB-Parkplatz hat es das ja auch bewiesen .. und unsere Popöchen waren sogar eher als punktuell zu betrachten :m0039:

    1. 2020er MX-5 ND ST G132 Sel +iAS (2017er MX-5 ND RF G160 SP+SL)
    2. 2020er CX-30 DM G150 Sel +Design +iAS


    „Taktlosigkeit ist der Entschluss, etwas zu sagen, was alle denken.“ [Oscar Wilde]
    „Allgemein ist die Hast, weil jeder auf der Flucht vor sich selbst ist.“ [Friedrich Nietzsche]

  • nur mal so nebenbei, der CX30 ist kein Baustellenfahrzeug. ;)

    Gruß Axel


    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.



    CX3-G121 Selection; Polymetal-Gray / FWD / 6GS / DUK-P / TEC-P / NAV; 2 Jahre Anschlussgarantie; AHK; 2CAN on Board.

    CX3-Sportsline; D105 FWD


    8. Bundesweites CX3/CX30-Treffen in Heimbuchenthal vom 24.06.2022 - 26.06.2022


  • Sag ich doch ... nur anders :m0022:

    1. 2020er MX-5 ND ST G132 Sel +iAS (2017er MX-5 ND RF G160 SP+SL)
    2. 2020er CX-30 DM G150 Sel +Design +iAS


    „Taktlosigkeit ist der Entschluss, etwas zu sagen, was alle denken.“ [Oscar Wilde]
    „Allgemein ist die Hast, weil jeder auf der Flucht vor sich selbst ist.“ [Friedrich Nietzsche]

  • Wohl nicht, aber die ca. 100kg sind doch eine gute Richtschnur ... aber eben keine punktuelle Belastung oder direkt in die Mitte vom Hohlraum darunter.


    Viele haben hier schon vieles und schweres transportiert ... und keiner hatte danach einen kaputten Cargo-Boden : m0005:

    Das Problem ist folgendes :


    Ich habe 4 Säcke a 30 KG transportiert. Das war wohl etwas viel für die "Styropor" Halterungen rechts und links. :m0037:

    Jetzt hängt der Boden etwa 1,5 cm, Richtung Rücksitzbank, durch, weil sich die Führungen re/li zusammengedrückt haben.

    Ich wollte das beim fMH mal reklamieren, ist nur blöd, wenn irgendwo in der Betriebsanleitung steht "nur bis 100KG belastbar".

    Ich denke nicht dass der sich was davon annehmen wird, aber ich versuche es mal...

    Wenn das nichts wird, werde ich mir rechts und links ein paar kleine Holzklötze drunter machen, dass es wieder gerade ist.

    Mazda CX-30 G 150, MaschineGrey, Frontantrieb, Automatik, Selection, Design-Paket, Premium Paket

  • TheKiki

    Du musst ja dem FMH nicht alles auf die Nase binden. Vor allem. 4 Sack Blumenerde à 30kg sollte da wirklich kein Problem darstellen. Ich schrieb ja, dass ich sogar 6 St. 40l Säcke transportiert habe (auch ca. 30kg/Sack).

    Im CX5 Forum habe ich von einem ähnlichen Malheur während der Garantiezeit gelesen. Der User meinte "das kann nur beim Transport der Winterreifen passiert sein?". Einzelheiten, was und wie da passiert war, hat er nicht beschrieben, aber nach Reklamation beim Mazdahändler "Es kann ja wohl nicht sein, dass ..." ist (sind) das/die beschädigte(n) Teil(e) ausgetauscht worden.

    CX30 e-SKYACTIV-G150 M-Hybrid, Automatik, SELECTION, Design&Premium, Magmarot, 18" SUV Michelin GJ-Reifen, AHK, EZ 6/21

    Mazda 3 BM Skyactive, G120, Centerline, Touren&City, Rubinrot, AHK, RFK, EZ 7/14

    Mazda 323 F BJ 1.6l Sportive, silbermetallic, EZ 03/2002