Beiträge von rezis

    War heute wieder mal beim fmH - Rückruf wg Heckklappe und hab gleich mal einen neuen Update Stand ausgedruckt bekommen.

    Ausser das PLG (Heckklappe) kam nur ein Update für SAS hinzu, welches bei den letzten Softwareständen noch nie aufgeführt wurde. Weiss jemand was dies für ein Steuerteil ist bzw wofür?

    schreib das SAS update (version von -> auf) bitte in den FIRMWARE thread.

    die updates haben sich scheinbar extrem ausgedünnt seit gut 1/2 jahr.

    und was ist jetzt mit dem *wunderwuzzi* spirit update?

    in den TSI gibts jedenfall genau nix dazu.

    scheinbar haben sich die updates doch sehr ausgedünnt seit rund 1/2 jahr.


    die frage die bleibt ist halt ob auch das 21iger modell mit den änderungen mehr oder weniger nur marketingtechnische heissluft ist.

    ich geh jedenfalls davon aus. der motor hat wenig potential und ob die 6 gänge etwas schneller geschalten werden - es werden keine 8 die man für eine ordentliche automatik bräuchte.

    Ein Audi e - tron GT zu 99.800 .- € Grundausstattung :m0033:


    In welcher Welt leben die in Ingolstadt. :m0037:


    Da hat aber mächtig was vom Söder abgfärbt.:m0043:

    jaja das kostet das teil. ordentlich konfiguriert als RS modell sinds 178.000,- brutto, lieferzeit 2022.

    aber das teil ist echt lustig - hatte ja vor rund 2 wochen einen zum testen da für 2 std.

    nicht nur bei vollgas! aber das hatten wir ja alles schon.


    mazda sollte sich beim facelift einfach was einfallen lassen.

    ein schöner v6 mit turboaufladung würde dem auto gut zu gesicht stehen.

    wobei ich natürlich nicht weiss ob das die zielgruppe auch anspricht und nicht auch preislich zu sehr ausartet.

    es wird sich weisen.

    ich hätte den "sparsamen" x-motor auch abgeriegelt, sonst kommt er noch in versuchung sich bei 220 km/h 30 lit. auf 100 km zu gönnen :)

    zudem hätten wir dann ein weiteres indiz das sich 180ps nicht so anfühlen, denn viel mehr spitze (als 208 km/h auf der graden) würde des cx-30 gar nicht erreichen.

    mit automatik muss schon alles passen das man die abregelung überhaupt erreicht, von daher ist bei dem motor jacke wie hose ob der abgeregelt ist oder nicht.

    den wahren hintergrund der abregelung kennt wahrscheinlich nur mazda.

    der titel ist gerade in dieser zeit ohnehin gut. bei uns ist bereits jedes 2te kind depressiv vor lauter schuld zu, da ist freude immer gut

    mach ich, ende dieser oder anfang nächster woche.

    der mazda händler kann als gehenleistung mal den ID3 fahren, wird ihn sicher im vergleich zum MX-30 interessieren.


    wenns denn da einen gröberen unterschied gibt, wird mir nix überbleiben zu überlegen wie und ob wir die firmware dann auf die älteren modelle bekommen.

    das da so viel unterschied in der hardware besteht glaube ich nicht wirklich, das macht kein hersteller mal so eben, weils einfach zu teuer ist.

    aber ich weiss es nicht im detail. ist der unterschied marginal - dann machts keinen sinn und kann getrost abgehackt werden.


    im wesentlichen brauch ich beide modelle da - dann kann das getestet werden.

    klappts nicht oder gibts fehlermeldungen, dann halt wieder drüber mit der orig. firmware. mal sehen. ist für mich ohne mazda natürlich nicht mehr ganz so leicht wie zuvor.

    ich denke der händler schaut mich blöd an wenn ich ihm sag ich brauch dann mal einen 19er und einen 21er zur gleichen zeit :)

    was ich damit will: na ich baum mal eben den motor um :) spätestens dann holt mich der firmenbus in die klapse

    wird bei mir eher schwierig - wenn ich ein stückerl weggehe von zuhaus steh ich - äh im wahrsten sinne im wald.


    war ja noch vor eingen jahren so faul das wenn ich im büro zum einkaufen wollte - rund 50 meter entfernt!!!! - bin ich mit dem auto hingefahren.

    hat zwar mit parkplatz suchen länger gedauert als zu fuss, egal :)

    so was ist jetzt.

    gibts doch nicht das noch immer keine(r) einen 2021er und davor einen 19, 20ger gefahren ist.

    wo sind die unterschiede?

    wo spürt man den leistungszuwachs?

    läuft der motor "runder" hoch?

    verbrauch im vergleich?

    wie läuft die automatik im vergleich?


    rückt die infos raus - sonst muss ich selbst zum mada händler und fahr mit dem 21er modell probe.

    mir hatten die sitze zu wenig bis keinen seitenhalt, zum sitzen waren sie aber gut.

    und was ich auch als sehr angenehm empfand war der duft des leders - auch wenn ich alcanatara fan bin.


    ich bin nach meinem sturz von 4 metern höhe auf eine betonplatte und zertrümmerung des L1 (lendenwirbel 1) da extrem sensibel, bekomm von schlechten sitzen sofort kreuzschmerzen. hatte damals ja wirklich glück noch gehen zu können.

    das erst jahr ging nur mehr luftfahrwerk oder kurzstrecken, auf sitze reagiere ich noch immer empfindlich.

    hatte im mazda aber auch auf weiteren fahrten nie probleme mit kreuzschmerzen was zweifelfrei für die sitze spricht.


    mit einem standardsitz im audi A4 komm ich 50km dann muss ich aussteigen vor lauter kreuzweh.

    ich bin noch nicht so weit bilder zu übermitteln, da es nicht leicht ist genau die farbe zu finden.

    und die meine ist da penibel, grgr


    es wird bei vw und audi kein alcantara mehr verbaut da das material 0 dehnbar ist.

    verbaut wird diamantica - das ein komplettes recyclingprodukt ist und super farbecht + abrieb strapazfähig.

    dh. ich hab vorige woche mal die farbmuster angefordert - und was passt wird dann bestellt.

    hab ja schon alles mögliche zuhause - super materialien aber die farbe ist das problem.


    im übrigen gibt es echt tolle mikrfaserfolien die sich um den faktor 2 dehnen lassen und genau wie alcantara aussehen.

    bin am überlegen den dachhimmel mit dem zeug zu beziehen und hab da sogar mit einer blende schon begonnen, zum testen.

    sieht so aus, hat die meine - in unsagbarer güte - genehmigt, wobei hätts sonst auch einfach des nächtens reingebaut.

    IMG_1639.jpgIMG_1640.jpg



    ansonsten hab ich:

    - sitzmemory fertig

    - umfeldkameras vorne + hinten (spiegel konnte ich erst gestern bestellen) fertig

    - die komplette dämmung fertig

    - soundsystem garade in arbeit

    der mazda 3 von agilis93 bekommt auch eine ambientebeleuchtung sobald der corona mist wieder ein problemloses passieren der grenze möglich macht.

    also in 3 jahren :) :)


    wir werden das auch fotodokumentieren und dann hier posten. ich denke mit dem 3er BP ist ein noch schöneres ergebnis möglich.