Beiträge von scy

    Sind die Reifendrucksensoren geeicht?

    Vom Eichamt bestimmt nicht, aber ich denke dass die ziemlich genau sein müssen weil das ein sicherheitsrelevantes Teil ist.

    Schließlich gibt es auch kein Plakette wenn das RDKS nicht funktioniert.

    Also bei meinen Stammtankstellen in der Stadt sind beide Reifenfüllgeräte geeicht und werden auch regelmäßig geprüft.

    Wenn mir das Gerät 2.6 Bar anzeigt, dann habe ich lt. Connect 2.6 Bar oder 2.5 Bar.


    Diese Handfüllgeräte kannst allerdings in die Tonne kloppen. Dein Kompressor wird auch nicht auf 0.1 Bar genau sein.

    Ich hatte schon eine Meldung als ich Urlaub hatte und das Auto am Flughafen 3 Wochen stand und nur 2.3 Bar (2.6 Bar mache ich sonst immer rein) in alle Reifen hatte.

    Bereits ab 0.3-0.4 Bar sollte sich das System melden. Ich habe allerdings originale Mazda Sensoren :) Wann sich die billigen Zubehör Sensoren melden kann ich allerdings nicht sagen.

    Bei den ADAC Tests schaue ich mir persönlich nur die "Testergebnisse" an und nicht welcher Hersteller gewonnen hat.

    Ich bin mir nämlich ziemlich sicher dass die Tests nicht ganz freiwillig sind und zum Teil gesponsert werden.

    Wozu sollte man das Modell editieren können ? Anhand der FIN werden eigentlich alle Daten automatisch ermittelt.

    Ich hatte es schon mal dass mein Fahrzeug in der App verschwunden war. Habe die FIN nochmal eingetragen und seitdem ist Ruhe.

    Musste allerdings sonst nichts eintragen außer einen optionalen Namen.


    Vielleicht ist dein Auto einfach zu neu :D


    Gruß

    Ich habe mir beim Geschäftsauto mit Sitzbezüge die Sitze ruiniert. Der Gedanke dahinter war, dass die Sitze nach 4 Jahren und 260.000 km später immer noch wie am ersten Tag aussehen. War aber genau das Gegenteil, durch die kleinen Löcher bzw. durch den Stoff hat sich mit der Zeit immer mehr Staub und Dreck auf den Sitz gesammelt und hat sich mehr oder weniger ins Leder "eingebrannt". Gemerkt habe ich es erst nach 4 Jahren, als der Leasingvertrag ausgelaufen ist, mussten die Sitze dann profesionell aufbereiten lassen.

    Hier mal ein schönes Video von den Chemical Guys zu den Ledersitzen. Ich persönlich verwende nur die Produkte von CG, deswegen kann ich die absolut empfehlen.


    Im Video ist es zufällig ein Mazda CX3


    Ich musste meine FIN heute erneut eingeben, zum dritten Mal. Ich scanne meine FIN, Fahrzeug ist in MyMazda gelistet. Am nächsten Tag ist es wieder weg und muss die FIN erneut eingeben bzw. scannen.


    Hatte das sonst nicht jemand? App läuft auf Android.

    Je nachdem wie tief die Kratzer sind, kann man das bestimmt wieder raus polieren. Wenn man aber keine Ahnung hat, würde ich es in einer Smart Repair Werkstatt machen.


    Das Deckglas gibt es einzeln als Ersatzteil, kostet etwa 80€.


    Teilename Teilenummer
    DECKGLAS BDGF-55-447A