Schneeketten (Mazda-Original-Felgen)

  • Meine bisherigen Erfahrungen auf der Suche nach passenden Schneeketten für die Original Mazda Winterkompletträder der Dimesion 215/55-18 (bei mir für den Vorderradantrieb, also ohne AWD):


    1. In der Betriebsanleitung (3-59) ist angegeben, der Abstand zwischen Reifen und Ketten dürfe an der Lauffläche und seitlich nicht mehr als 9 mm betragen.
    2. Daraufhin Frage an Mazda: Enstpricht diese Angabe dem sog. "Freilauf" oder "Platzbedarf", der bei den Ketten regelmäßig genannt wird? Sind also Ketten mit bis zu 9 mm Freilauf zulässig oder muss ich auf die teureren mit 7 mm zurückgreifen?
    3. Antwort Mazda (unglaublich!):
      "Bezüglich Ihrer Anfrage zur Auswahl von Schneeketten liegen uns keine Informationen vor, die über den Inhalt der Betriebsanleitung hinaus gingen. Dies ist darin begründet, dass wir im Mazda Original Zubehör keine Schneeketten anbieten und uns zu den Produkten von Drittanbietern keinerlei Informationen oder technische Daten bekannt sind. Eine Angabe zum „Freilauf“ liegt uns demnach ebenfalls nicht vor.
      Die Angaben in der Betriebsanleitung des Mazda CX-30 bilden die einzige Einschränkung, die Sie bei der Verwendung von Schneeketten beachten müssen – weitere Einschränkungen bestehen von Herstellerseite aus nicht.
      Aus den vorgenannten Gründen empfehlen wir Ihnen, Ihre Detailfragen zur Auswahl der Schneeketten an den Anbieter oder Hersteller des jeweiligen Produktes zu richten.
      Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Ihnen keine andere Mitteilung machen können und hoffen, dass wir Ihnen dennoch weiterhelfen konnten."
    4. Daraufhin Anfrage an Pewag (Kettenhersteller).
      Antwort:
      "Wir empfehlen immer, bei der Suche für Schneeketten mit dem Fahrzeug und dem Modell zu suchen. Unser Schneekettenkonfigurator zeigt Ihnen bei dem Fahrzeug nur die eine Kette an, die Sie laut Zuordnung unserer Technik nutzen dürften. Diese Kette liegt nur auf der Radlauffläche auf und fällt weder vor noch hinter den Reifen."
      Im Konfigurator wird allein die Pewag Servostar RSC 880, eine Aufsteckkette zum aktuellen (sportlichen) Preis von rund 320 € angezeigt.
    5. Fazit: Was ist nun mit 9mm (oder auch 7mm) Freilauf? Kann es wirklich sein, dass tatsächlich nur diese teure Sonderkonstruktion verwendet werden kann? =O

    Hat hier jemand weitere (bessere) Informationen, einen anderen Hersteller mit verwendbaren Ketten oder sogar praktische Erfahrungen? :/


    Danke!

    Gruß!


    Mäx

    ____________________________________________________________________

    CX-30 1,8 D Selection / Schaltgetriebe / 2WD / ACT-P / DES-P / magmarot

  • Ich kann mir nicht vorstellen, daß der CX-30 so ein ausgefallenes Auto ist, daß nicht Schneeketten von verschiedenen Herstellern gefahren werden können. Ich habe auf verschiedenen Automarken die verschiedensten Ketten gefahren. Ich habe sie jedoch immer nur auf Originalrädern montiert.

  • Servus,

    ich habe mir auf der Seite von Rud passende Ketten über die Fahrzeugauswahl anzeigen lassen.

    Für meine 18 Zoll Räder werden 4 geeignete Ketten angezeigt. Gekauft habe ich die RUD CompactGrip.

    Ich habe eine Kette probeweise aufgezogen, gefahren bin ich aber noch nicht damit.

    Gruß Rainer

  • Danke euch schon mal!


    Irritiert bin ich nur weiterhin, weil z.B. beim "Schneekettenexperten" (dein Bild, Silverroof) mehrere Pewag-Ketten (zu denen ich tendiere) als passend zu Fahrzeug und Reifengröße angezeigt werden (z.T. mit Abstand zum Radkasten über den in der Betriebsanleitung angegebenen 9mm), während Pewag selbst im Konfigurator nur eine Kette -siehe Post 1- nennt. Scheint alles sehr beliebig zu sein. Haftung übernimmt niemand. Und am Ende wäre dann im Schadensfall der Fahrzeugeigentümer der A.... <X


    Am besten wären einfach praktische Erfahrungen.

    Keiner da, der in den Bergen öfter mit -passenden- Ketten umgeht?

    Gruß!


    Mäx

    ____________________________________________________________________

    CX-30 1,8 D Selection / Schaltgetriebe / 2WD / ACT-P / DES-P / magmarot

  • Ok guenhi . Ausgehend von den selben Reifendimensionen sollte dann an sich die von dir genannte Kette mit 7mm Freilauf passen.

    Nur: was ist (praktisch) mit 9mm-Ketten?

    Und wieso taucht die Dimension der 18er-Mazda-Winterräder, nämlich 215-55/18, auf deinen Ketten gem. Abbildung im anderen Thread gar nicht auf?

    Gruß!


    Mäx

    ____________________________________________________________________

    CX-30 1,8 D Selection / Schaltgetriebe / 2WD / ACT-P / DES-P / magmarot

  • maex

    Meine Ketten haben 7mm Freilauf. Ich habe die aus zwei Gründen gewählt: Die Kette passt auf den CX-3 und den CX-30 und hat den Flegenschutz.

    Durch die Feingliedrigkeit ist die Kette einfacher zu handhaben und vom Gewicht her leichter. Da ich die Kette meist nur alle zwei Jahre benötige (sonst langen die Winterreifen) und dann ausschließlich auf Schnee fahre, habe ich noch nie so eine feingliedrige Kette kaputt gefahren.


    Die 18" Dimension taucht auf der Abbildung nicht auf, weil ich 16" Winterreifen fahre.


    Gruß Günther

    CX-30, X, Automatik, Selection, Magmarot Metallic, i-Activsense, Design-Paket, Bose, FWD. Bestellt am 28.09.2019. Lieferung Jan 2020. Übergabe war am 27.01.2020

  • Mit Abbildung meinte ich den fotografierten Aufdruck deiner Ketten, dieses Bild.

    Dort taucht die genannte Größe der Mazda-18er-Winterräder nicht als zu den Ketten passend auf.

    Gruß!


    Mäx

    ____________________________________________________________________

    CX-30 1,8 D Selection / Schaltgetriebe / 2WD / ACT-P / DES-P / magmarot

  • Das ist richtig. Die passen dafür anscheinend auch nicht und habe ich auch nicht erwähnt.

    Ich habe auch immer von 16" geschrieben.

    CX-30, X, Automatik, Selection, Magmarot Metallic, i-Activsense, Design-Paket, Bose, FWD. Bestellt am 28.09.2019. Lieferung Jan 2020. Übergabe war am 27.01.2020

  • Eben. Das mit der selben Gesamtdimension der 16er- und 18er- Winterräder ist eben so eine Sache. Sind ja allein bei der Pewag-Kette schon zwei verschiedene.

    Damit läßt sich ein "passt" wohl nicht so einfach von 16 auf 18 Zoll übertragen.

    Bleibt also offen, was wirklich passt - zumal im Pewag-Konfigurator auch für deine Winterräder am CX-30 mit 215/65 R16 nur die "Servostar" (und nicht deine "Servo sport") als passend angezeigt werden.

    Das ist vielleicht ein Kuddelmuddel ?(||8|

    Gruß!


    Mäx

    ____________________________________________________________________

    CX-30 1,8 D Selection / Schaltgetriebe / 2WD / ACT-P / DES-P / magmarot

  • Dann musst du richtig schauen. Die Größe steht schon dort.

    RSS 75

    CX-30, X, Automatik, Selection, Magmarot Metallic, i-Activsense, Design-Paket, Bose, FWD. Bestellt am 28.09.2019. Lieferung Jan 2020. Übergabe war am 27.01.2020

  • Hier auf dieser Seite http://www.rsu.de kannst Du in der Freitextsuche die gewünschte Größe ( Schneeketten 215/55 R18 ) eingeben und dann die gewünschte Ausstattung anklicken.

    Für die 18" Reifen wird die RSS 76 angezeigt und andere.

    CX-30, X, Automatik, Selection, Magmarot Metallic, i-Activsense, Design-Paket, Bose, FWD. Bestellt am 28.09.2019. Lieferung Jan 2020. Übergabe war am 27.01.2020

  • Ja, Danke, das ist schon klar.
    Nur macht allein die Reifengröße keine zum Fahrzeug passende Kette.

    Beim Betrieb darf sich die Kette auch unter Fliehkräften / Zug nicht so weit von der Reifenoberfläche nach oben oder seitlich abheben, dass die Beplankung oder Teile im Radauschnitt -auch bei eingeschlagener Lenkung- von den Kettenteilen erreicht und damit potentiell beschädigt werden können.

    Und ich mach mir schon Gedanken, warum Pewag eben nur eine Kette (und nicht die Servo oder Servo sport) im eigenen fahrzeugbezogenen Konfigurator als zum CX-30 passend angibt.

    Gruß!


    Mäx

    ____________________________________________________________________

    CX-30 1,8 D Selection / Schaltgetriebe / 2WD / ACT-P / DES-P / magmarot