Navi : Karten-Updates

  • Laß dir mal ein Updates draufspielen,

    dann haut die VZE auch hin.


    Gruß Karat

    :thumbup::whistling:CX30 Skyactiv X 180 PS AT Design-Paket,Aktivsense- Paket. Onyxschwarz Metallic Einstiegsleisten und Pedalen Chrom,Gurtpolster Pedalbox hergestellt 03.03.2020 zugelassen 16.06.2020

  • Laß dir mal ein Updates draufspielen,

    dann haut die VZE auch hin.

    Mit Sicherheit nicht. Bei mir sind alle Updates aufgespielt, die Verkehrszeichenerkennung hat sich nicht verbessert. War schon im CX 3 genauso gut oder schlecht wie im CX 30.

    CX 30 Benzin 122 PS, Frontantrieb, 6 Gang, Matrixgrau, Selection, Design Paket, IActive Sense Paket, Michelin Cross Climate SUV, AHK abnehmbar Zugelassen 24.09.2019

  • Update gibt es nicht dafür. Habe das Ganze schon oft genug bemängelt- leider ohne Erfolg. Mein, wirklich Guter, Händler hat auch keine Ideen mehr. Mazda selbst hilft mir gar nicht und verweist wiederum auf den Händler- eine Frechheit in meinen Augen! Das gesamte System ist das Allerletzte! Auf angezeigte Geschwindigkeitsschilder- im Auto- kann ich mich gar nicht verlassen. Bei keinem meiner vorherigen Fahrzeuge hatte solche Probleme mit den Systemen!

    Mein CX läuft ansonsten wirklich gut, aber diese "Softwareprobleme sind wirklich grauenvoll

    CX 30 Skyactiv X Selektion, Automatik, Design- Paket, Aktiv sense- Paket, Diamantsilber

    seit 07.02.2020 ;)

  • Welches Update beseitigt denn das Problem mit der VZE?

    Da könnte eine Kalibrierung der Front-Kamera helfen. : m0009:

    Hierzu hat rezis einige Tips: Diskussion zum Firmware-Thread

    Mazda CX-30 SKYACTIV-G 2.0 150PS M Hybrid FWD 6MT SELECTION Magmarot Smart Cargo, Anschluss-Garantie 60 Monate

    Sommerbereifung: 215/65 R16 98H Bridgestone Turanza T005A / Winterbereifung: 215/65 R16 102H Nokian WR D4 XL

    Bestellung: 03.02.20, Produktion: 24.02.20, ab TUXPAN (Wisteria Ace): 24.03.20, an Antwerpen: 25.04.20, Übergabe: 19.06.20 :love:

    Verbrauch:

    Einmal editiert, zuletzt von JJM ()

  • Ich hatte das gleiche Problem mit der VZE,daraufhin habe ich die Werkstatt

    aufgesucht,die haben ein Update draufgespielt und es haut jetzt hin.

    Wenn ich mal wieder die Werkstatt aufsuche,werde ich fragen,was sie genau und welches Update es ist.

    An der Kamera haben sie auch was gemacht.


    Gruß Karat

    :thumbup::whistling:CX30 Skyactiv X 180 PS AT Design-Paket,Aktivsense- Paket. Onyxschwarz Metallic Einstiegsleisten und Pedalen Chrom,Gurtpolster Pedalbox hergestellt 03.03.2020 zugelassen 16.06.2020

  • Warum warten:

    Ist die Kamera ungenau und erkennt die Verkehrszeichen nicht, dynamische Kalibrierung der Front-Kamera verlangen.

    Mazda CX-30 SKYACTIV-G 2.0 150PS M Hybrid FWD 6MT SELECTION Magmarot Smart Cargo, Anschluss-Garantie 60 Monate

    Sommerbereifung: 215/65 R16 98H Bridgestone Turanza T005A / Winterbereifung: 215/65 R16 102H Nokian WR D4 XL

    Bestellung: 03.02.20, Produktion: 24.02.20, ab TUXPAN (Wisteria Ace): 24.03.20, an Antwerpen: 25.04.20, Übergabe: 19.06.20 :love:

    Verbrauch:

  • Also, einen gewissen Unterhaltungswert hat das Ding schon. Mal denkt man, Aha KI on Board. Zum Beispiel wenn in einem reinen Wohngebiet 7 km/h angezeigt werden, aber weit und breit keine Geschwindigkeitsbegrenzung zu sehen ist. Ist ja vielleicht ganz gut angebracht, man denke nur an die spielenden Kinder, freilaufende Hunde usw. Das allergrößte für mich war, als ich wieder einmal ein solches Gebiet durchquerte und mir, und das ist jetzt kein Witz, diese 7 nicht wie üblich und richtig in einem Kreis, (obwohl 7km/h ist, so glaube ich, in Deutschland eher unüblich) sondern in einem quadratischen Rahmen eingeblendet wurde! Da hat es mir den Kitt aus der Brille gehauen. Auf Autobahnen und ähnlichen Verkehrswegen scheint eher ein Zufallsgenerator zu wirken. So werden in bunter Reihenfolge, verschiedene max. Geschwindigkeiten durcheinandergewürfelt, das es eine Freude ist. Schön ist auch, aber ziemlich überflüssig, daß man ermahnt wird, die Schallgrenze von 200km/h nicht zu überschreiten, da dies eh nur bei günstig stehendem Wind zu erreichen ist.

    Die besten Treffer werden wohl durch die Kamera erzielt. Das stimmt erstaunlich oft, ist aber auch nicht zu gebrauchen, da man sich ja nicht darauf verlassen kann. Es erfreut nur des Piloten Herz, wenn er wieder mal einen Treffer erzielt hat.

    Also, für mich ist keinerlei Systematik erkennbar. Fragt man beim Händler nach, bekommt man leider auch nur ein mitleidiges Schulterzucken und nicht einmal die Hoffnung gemacht, daß es einmal besser werden könnte. Es ist für uns Verbraucher wirklich schade und eigentlich unzumutbar, daß man da so hängen gelassen wird. Eine Bankrotterklärung von Mazda!


    Gruß,

    KarlHugo

  • Nachtrag:


    Fahrt durch Österreich. Hier stimmte fast alles!

    Super, Section Control. Also für die, die das nicht kennen: Die zuständige Behörde verordnet eine durchschnittliche Höchstgeschwindigkeit, die innerhalb einer definierten Strecke nicht überschritten werden darf. Anfang und Ende der überwachten Strecke, werden dem Verkehrsteilnehmer durch eine entsprechende Beschilderung angezeigt. Ei, Potzblitz, was ist denn das für eine tolle Grafik, die da in meinem Navi-Bildschirm eingeblendet wird? Klasse, da wird doch tatsächlich diese Strecke grafisch dargestellt. Länge, noch zu fahrende Strecke, durchschnittliche Geschwindigkeit bisher uuuund die zulässige durchnittliche Geschwindigkeit.

    Doch was ist das? Schild im Tunnel zeigt 100km/h, mein Navi behauptet 80km/h! Gut gemeint, schlecht gemacht. Schade, schade, schade.......

  • Das ist keine blöde Frage: Bei der Ausrichtung der Frontüberwachungskamera spielt das sehr wohl eine Rolle.

    Schau mal in das beiliegende PDF-Dokument und suche nach Luftdruck FSC_ausrichten.pdf

    Mazda CX-30 SKYACTIV-G 2.0 150PS M Hybrid FWD 6MT SELECTION Magmarot Smart Cargo, Anschluss-Garantie 60 Monate

    Sommerbereifung: 215/65 R16 98H Bridgestone Turanza T005A / Winterbereifung: 215/65 R16 102H Nokian WR D4 XL

    Bestellung: 03.02.20, Produktion: 24.02.20, ab TUXPAN (Wisteria Ace): 24.03.20, an Antwerpen: 25.04.20, Übergabe: 19.06.20 :love:

    Verbrauch:

  • Ist bei mir gemacht worden, hat aber auch nix gebracht, außer 50 km mehr auf der Uhr!:/:/

    Aussage bezieht sich auf die Kalibrierung, nicht den Luftdruck!:P

    Wer weiss schon, was da konkret gemacht wurde.

    rezis hat es doch auch hinbekommen.

    Mazda CX-30 SKYACTIV-G 2.0 150PS M Hybrid FWD 6MT SELECTION Magmarot Smart Cargo, Anschluss-Garantie 60 Monate

    Sommerbereifung: 215/65 R16 98H Bridgestone Turanza T005A / Winterbereifung: 215/65 R16 102H Nokian WR D4 XL

    Bestellung: 03.02.20, Produktion: 24.02.20, ab TUXPAN (Wisteria Ace): 24.03.20, an Antwerpen: 25.04.20, Übergabe: 19.06.20 :love:

    Verbrauch: