Umstieg vom Mazda 6 zum CX30 - mehr Leistung??

  • Hallo,


    ich fahre momentan einen Mazda 6 Kombi mit dem 2,5l-Motor und 194 PS. Da die Kinder aus dem Haus bin, brauche ich kein so großes Auto mehr und liebäugle mit dem CX30.


    Ich bin bisher nur den Mazda 3 mit dem 180 PS - Skyactiv X Probe gefahren und das ist ein ziemlicher Unterschied zu meinem jetzigen 2,5l, er kommt mir sehr viel lahmer vor.


    Darum die Frage, gibt es in absehbarer Zukunft eine stärkere Motorisierung für den CX30, evt. einen 2,5l-Skyactiv X? Denn ansonsten gefällt mir der CX30 sehr gut.


    Danke & Gruß


    Backes

  • Hallo,


    der 2,5l- Skyactiv x geht glaube nicht nach Deutschland.

    In Amerika wird der gefahren.

    Der CX 30 ist doch nicht schlecht.

    Hatte vorher BMW mußte mich auch umstellen.


    Gruß Karat

    :thumbup::whistling:CX30 Skyactiv X 180 PS AT Design-Paket,Aktivsense- Paket. Onyxschwarz Metallic Einstiegsleisten und Pedalen Chrom,Gurtpolster Pedalbox hergestellt 03.03.2020 zugelassen 16.06.2020

  • Absolut, ich finde den CX30 top, gerade wenn man nur noch zu zweit unterwegs ist. Ich wünschte mir halt nur etwas mehr Leistung, der 180PS-Skyactiv X kommt mir relativ schwach vor, gerade wenn ich von meinem 6er direkt umsteige.


    Gruß

    Backes


    unnötiges Vollzitat entfernt, der Maverick

  • ich fahre momentan einen Mazda 6 Kombi mit dem 2,5l-Motor und 194 PS.

    Ich habe einen 6er hier zur Überbrückung bis der cx30 kommt.

    Ja Du hast Recht es ist ein deutlich spürbarer Unterschied.

    Ich bin zuvor einen CX5 Diesel Automatik gefahren
    In der Probefahrt cx30 Schalter habe ich zuerst die 180PS Benziner nicht geglaubt.
    Erst wenn man den Motor höher drehen lässt kommen die PS bis dahin ist es gefühlt schon lahm.
    Habe mich dennoch für den CX30 mit 180PS Automatik entschieden.

    Und hoffe, das die Automatik die Drehzahlen abruft für eine flüssige Fahrt.:m0028:

    CX-30 1998ccm 137KW (186PS); AWD Automatik; Design, Premium, Leder Paket Obsidiangrau. Bestellt 25.01.2021

    PS: Ein Forum ist nur so gut wie die Antworten seiner Mitglieder

  • Deshalb habe ich die Pedalbox drin.


    Gruß Karat

    :thumbup::whistling:CX30 Skyactiv X 180 PS AT Design-Paket,Aktivsense- Paket. Onyxschwarz Metallic Einstiegsleisten und Pedalen Chrom,Gurtpolster Pedalbox hergestellt 03.03.2020 zugelassen 16.06.2020

  • Deshalb habe ich die Pedalbox drin.

    Sorry, aber der Box traue ich nicht so recht.
    Sie kann lediglich die Kennlinie der Pedal Stellung zwischen 0% und 100% verstellen.
    Das kann mein rechter Fuß auch ohne Box.
    Ich lasse mich wirklich gerne vom Gegenteil überzeugen.
    Aber bitte nur auf Grundlage Messtechnischer Fakten.:m0045:

    CX-30 1998ccm 137KW (186PS); AWD Automatik; Design, Premium, Leder Paket Obsidiangrau. Bestellt 25.01.2021

    PS: Ein Forum ist nur so gut wie die Antworten seiner Mitglieder

  • Schau mal bei Youtube,Bedalbox von DTE.

    :thumbup::whistling:CX30 Skyactiv X 180 PS AT Design-Paket,Aktivsense- Paket. Onyxschwarz Metallic Einstiegsleisten und Pedalen Chrom,Gurtpolster Pedalbox hergestellt 03.03.2020 zugelassen 16.06.2020

  • Pfaentchen


    Dein Fuß kann das genauso gut wie die Pedalbox ?


    Dann frag mal einige Leute hier im Forum wie begeistert die sind.


    Lahm war Gestern. An der Ampel geht der richtig gut aus den Schuhen und auch bei anderen Drehzahlbereichen geht er wesentlich besser ab.


    Zum Vergleich kannst Du die Box im eingebauten Zustand ausschalten und somit den direkten Vergleich mit Deinem agen selbst machen.


    Die nehmen die Box innerhalb 4 Wochen zurück und Du bekommst Dein Geld wieder sofern es Dir niht gefällt.

  • Wie gesagt, ich lasse mich gerne auf Grund von messtechnischen Fakten überzeugen.

    Nur weil mir jemand sagt, das das Licht heller wird wenn man nur fest genug auf den Schalter drückt glaube ich es nicht.:m0037:

    CX-30 1998ccm 137KW (186PS); AWD Automatik; Design, Premium, Leder Paket Obsidiangrau. Bestellt 25.01.2021

    PS: Ein Forum ist nur so gut wie die Antworten seiner Mitglieder

  • das wird auch nicht passieren, weil der Schalter nicht für die Helligkeit vom Licht zuständig ist.8o


    Dein Serien-Gaspedal hat eine bestimmt Kennlinie, welche in der Elektronik hinterlegt ist. Dabei ist es vollkommen egal ob Du das Pedal dann in 1 sec. bis zum Boden trittst oder in 10 sec.

    Das Signal wird immer in einer bestimmten Zeit verzögert zum Steuergerät geschickt. Die Pedal-Box reduziert diese Verzögerung, sodass das Signal "schneller" im Steuergerät ankommt. Dadurch dann das schnellere Ansprechen.;)

    Gruß Axel


    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.



    CX3-G121 Selection; Polymetal-Gray / FWD / 6GS / DUK-P / TEC-P / NAV; 2 Jahre Anschlussgarantie; AHK; 2CAN on Board.

    CX3-Sportsline; D105 FWD


    7. Bundesweites CX3/CX30-Treffen in Heimbuchenthal vom 02.07.2021 - 04.07.2021


  • Ich bin auch vom Mazda 6 Kombi (GJ) 2.2 Skyactiv-D 175AT auf den CX-30 Skyactiv-X umgestiegen, weil die Kinder größer geworden sind und so ein großes Auto nicht mehr gebraucht wurde. Der Unterschied bzgl. Motor und Antrieb war hier total eine Umstellung. Ich würde behaupten sogar größer als bei dir zum 2.5 mit 194 PS. Man gewöhnt sich mit der Zeit dran und ich muss sagen, ich bereue den Umstieg keinesfalls.

    CX 30 2.0 Skyactiv-G FWD 122AT mit allen Extras und in Matrix-Grau

    CX 30 2.0 Skyactiv-X FWD 180AT mit allen Extras und in Matrix-Grau

  • Auch ich hatte vorher einen Mazda 3 mit 2,2l Diesel AT und satten 380Nm. War für mich schon ein Traummotor.

    Natürlich ist der Unterschied extrem krass gewesen.

    Aber man kann soclche Motoren auch nur schwer miteinander vergleichen.

    Jeder muss sich selber die Frage beantworten, wann und wie oft er die hohe Leistung wirklich abfordert. (oder besser: in der Vergangenheit abgefordert hat)

    Auch ich hätte einen CX30 mit dem Motor aus meinem vorherigen Mazda 3 gekauft - wenn es ihn denn gegeben hätte.

    Letzendlich hat die Vernuft gesiegt und auch ich habe nichts bereut.

    Im Alter wird man halt etwas ruhiger. Und wer weiss, wann wir auf den Autobahnen ein Tempolimit von 130 km/h bekommen.......

    CX30 6AT G2.0 I-Activesence, Design-Paket, Bose - Mitternachtsblau

  • Autos vor dem CX 30 mit 150 PS und Automatik waren die letzten 15 Jahre nur Diesel. Golf 2.0 TDI, BMW F11 Touring 190 PS, Benz E Cabrio 170 PS, Peugeot 3008 GT 180 PS.


    Klar ist der gefühlte "Punch" beim Diesel und seinem Drehmoment besser. Mit den Jahren wird man wohl ruhiger und setzt andere Prioritäten. Im aktuellen Verkehr reichen mir die 150 PS völlig aus.

    Nutzung 80% Land- und Bundesstraße, 20% Stadt. Einmal im Jahr in den Urlaub jeweils nach Monaco, nach Südtirol und ins Elsass.

    CX-30 SKYACTIVE-G - 150 PS - AG - FWD - 18" - Selection - Design-Paket - I-Activesense-Paket - Bose - Leder schwarz - Matrixgrau

    Bestellt: 02.02.21 Abgeholt beim Händler: 24.02.21:/:saint:

    Mein Album