Allgem. Kaufberatung und Dauertest (Autobild)

  • Eine schöne Bilderstrecke mit wertvollen Hinweisen (Text) über Eigenschaften zum CX30 bei Autobild.de

    (im Grunde schon eine "allgemeine Kaufberatung")

    Mazda CX30 - Kaufberatung in Bild und Text


    Screenshot 2021-11-01 232645.jpg



    Ende September 2021 startete Autobild einen 100000km-Dauertest

    Mazda CX30 Skyactive-x AWD im Dauertest


    Erste Eindrücke nach 5000km:

    Die Sitzposition vorne lässt sich gut einstellen, das Lenkrad schön weit rausziehen. Auf der Rückbank fehlt Erwachsenen dann aber Beinfreiheit, über 1,80 Meter wird es ungemütlich. Und auch der Kofferraum ist mit 422 bis 1406 Litern nicht wirklich riesig.

    Wird der 2l-Saugmotor gefordert, wird er laut und durstig. (Durchschnittsverbrauch bisher nach 5200km ---> 7,9l )

    Einen großen Pluspunkt verdient das adaptive Fernlicht, das dunkle Landstraßen vorbildlich ausleuchtet.

    CX-30 e-SKYACTIV-G150 M-Hybrid, SELECTION, Design- u.Premiumpaket, Automatik, Magmarot, Michelin 18" Allwetterreifen, AHK, EZ 6/21

    Mazda 3 BM Skyactive, G120, Centerline, Touringpaket, AHK, Rubinrot, EZ 7/14

  • Das mit dem Platz kann ich (1,87) nicht bestätigen. Kann hinter mir mit ausreichend Platz sitzen. Sogar mit Platz nach oben!


    Letzteres kann mir mein 3 nicht bieten. 😅

    Mazda 3 Polymetal Grau, G122, MT, Leder-, Bose-, iActiveSense-, Design-Paket, Vredestein Quatrac Pro

  • Das wundert mich überhaupt nicht.

    In den letzten 3 Jahren habe ich 3 Mazdas gwkauft: CX-3, CX-30 und CX-5. Von drei Autohäuser (immer Mazda Vertragshändler)


    KEIN Autohaus hat mir eine Probefahrt angeboten.

    KEIN Autohaus hat nach meinen Bedürfnisse gefragt um mir eventuell ein anderes Modell oder Ausstattung vorzuschlagen.

    KEIN Autohaus hat mir das von mir gekaufte Auto vor dem Kauf genauer gezeigt. Es war immer nach dem Motto "Auto ist offen, sie können sich anschauen". Null Beratung.

    KEIN Autohaus hat sich nach dem Kauf interessiert ob alles ok ist.

    JEDES Mal habe ich Mängel seitens Mazda VH festgestellt, ich musste zweimal reklamieren.


    Ich liebe die Marke, aber die deutschen Autohändler bei Mazda sind einfach grotten schlecht.

    Bei technischen Problemen mit dem CX-3 wurde ich jedesmal hingehalten. Am Ende bin ich zu einer Mazda Werkstatt im Ausland gefahren und habe dort professionelle Hilfe bekommen.


    traurig

    Mazda CX-30, Erstzulassung Dez 2020, Skyactiv-X, FWD, Satinweiß, Automatikgetr., Activ-Sense, Lederaustattung, Schiebedach.

  • Geht auch anders.

    Unser Verkaufendes Autohaus in Neuwied/Rhein hat ohne Probleme eine Angefragte Probefahrt mit gewünschten Modell und Ausstattung organisiert.

    Der Wagen wurde bei der Übergabe ausführlich nochmal erklärt.

    Sind dort sehr zufrieden.

  • Ging bei mir auch. Ich hatte das Auto für einen halben Tag und habe viel probiert. Beim Kia XCeed, der es eigentlich hätte werden können, wollte man mich nur 15 km fahren lassen. War dann Pech.

    Mazda CX-30 G 150, magmarot, Frontantrieb, Handschaltung, Selection, Design-Paket

  • Sei froh, daß es so gekommen ist. Ist eh die bessere Wahl!: m0006:

    Gruß Ollie



    CX-30 X* 180PS AT FWD Matrixgrau Selection Leder schwarz Design iActivsense Bose🔊 Schiebedach AHK S18"/W16"-völlig bridgestoned 10/2020


    *der mit dem Motorhäubchen

  • Kann ich für meinen Händler so nicht bestätigen.


    Der hat sich echt bemüht und das obwohl ich einfach so reingeplatzt bin ohne Termin etc. hat er sich viel Zeit genommen, mit viel gezeigt, mich mit verschiedenen Motoren und Getrieben fahren lassen, ich musste noch nicht mal darum bitten, fas hat er mir direkt selber angeboten.

    Zu dem Händler kam ich, weil ich umgezogen bin und einen Mangel an der Hinterachse hatte, der hat sich direkt darum gekümmert, Garantieleistung und ich lies ihn dann natürlich auch die Inspektionen machen die danach kamen, so kamen wir zusammen.


    Letztes Jahr haben wir dann den 2er für meine Frau da gekauft, meine Mutti einen 2er und ich jetzt den CX30, wir sind allesamt zufrieden mit dem Autohaus und dem Service.

    Aktuelles Auto:

    MX5, ND, Sakura, G131, Matrixgrau (geht vorauss. 05.2022 zurück zum Händler)

    und einen Mazda 2, 90PS, Magmarot (Frauchen ihrer)


    Moped: BMW R1200RS, Blau-Weiß


    Zukünftiges Auto, am 06.11.2021 bestellt:

    CX30 Selection, Matrixgrau, 150PS, Leder schwarz, Automatik, Design-Paket, AHK.

    Auslieferung geplant (hoffentlich) 05.2022

  • Da gibt es sicherlich "Solche und Andere"? Ich kann nicht behaupten, dass ich bei meinem FMH sonderlich zuvorkommend beraten bzw. Probe fahren konnte. Im VK-Vorgespräch ging es eigentlich nur darum einen festen Gesprächstermin zu vereinbaren. Für eine mögliche Probefahrt musste ich schon selber nachhaken, wurde mir nicht angeboten, wohl auch, weil man damals keinen Automatik-CX30 zur Verfügung hatte? Einen Schalter hätte ich fahren können.

    Die Probefahrt habe ich dann bei einem anderen Fremdhändler gemacht, der dann allerdings preislich nicht mithalten konnte (oder wollte).

    Also zurück zu meinem örtlichen FMH zum vereinbarten VK-Gespräch - ich hatte meine feste Vorstellungen, was die Ausstattung betrifft, es ging nur noch um Preisverhandlung und Inzahlungsnahme des 7 Jahre alten Mazda 3 BM, den ich damals auch dort gekauft hatte.

    Der andere FMH war zwar meinem Gefühl nach weitaus Serviceorientierter, aber mir zu weit entfernt für die jährlich anstehenden Inspektionen.

    Na ja ... wichtiger ist mir auch die technische Kompetenz der Werkstatt - und da habe ich bei meinem örtl. FMH nichts zu beanstanden.

    CX-30 e-SKYACTIV-G150 M-Hybrid, SELECTION, Design- u.Premiumpaket, Automatik, Magmarot, Michelin 18" Allwetterreifen, AHK, EZ 6/21

    Mazda 3 BM Skyactive, G120, Centerline, Touringpaket, AHK, Rubinrot, EZ 7/14

  • Hallo zusammen,


    ich muss vorausschicken, dass ich bisher nur stiller Mitleser war, da ich den CX-30 erst in einem Vierteljahr bestellen werde.


    Aber das von mir gewählte Autohaus macht schon mal einen sehr guten Eindruck. Ich hatte den Verkäufer dort vor einigen Wochen per Mail angeschrieben, weil ich einige Fragen zum Modell hatte. Daraus ergab sich ein netter Mail-Austausch. Und obwohl ich direkt darauf hin gewiesen hatte, dass der Kauf noch etwas in der Ferne liegt und ich mir auch noch andere Hersteller anschauen werde, antwortete er "Selbst wenn Sie sich jetzt noch nicht entscheiden oder letztendlich für einen Mitbewerber, würde ich mich freuen, wenn Sie mir die Gelegenheit geben würden, Ihnen den CX-30 zu präsentieren. Selbstverständlich können Sie sich dann auch bei einer Probefahrt selbst von den Qualitäten des Modells überzeugen."


    Bereits 3 Tage später hatte ich den Probefahrt-Termin mit dem von mir gewünschten Modell. Nach einem freundlichen Empfang wurde mir erst mal das Auto gründlich vorgestellt, was Bedienung und Besonderheiten angeht. Danach bekam ich einfach den Schlüssel in die Hand und man wünschte mir viel Spaß bei der Probefahrt.

    Wieder zurück, wurde ich erst mal gefragt, wie mir das Auto gefällt und ob ich noch Fragen hierzu hätte. Bei einer Tasse Kaffee sind wir dann noch meine letzten offenen Fragen durchgegangen. Zu keinem Zeitpunkt kam das Thema "Kauf" zur Sprache. Beim Abschied sagte der Verkäufer dann noch, dass ich mich gerne jederzeit melden könne, wenn noch weitere Fragen auftauchen.


    Ich fahre schon sehr lange Auto und hatte schon viele Modelle unterschiedlichster Hersteller. Aber bei diesem Autohaus ist der Kunde wirklich noch König, was ich bei den meisten anderen Händlern nicht gerade behaupten konnte.

  • Ich laß mir als Werkstattersatzwagen immer einen Wagen geben, den ich im Visier habe. Das hat bisher immer funktioniert. Ist aber auch schon mein 5. und die gesamte Familie betrachtet unser 9. Mazda.;)

    bestellt am 27.01.2021, produziert 05.03.2021, Übergabe am 11.05.2021

    CX30 e-skyactiv 186 PS, Schalter Design- und Premiumpaket, Mitternachtsblau, AHK, Winterreifen

  • Ja, einen kostenlosen Leihwagen bekomme ich auch immer bei meinem FMH (muss nur vorher Bescheid sagen). Auch bietet er einen "Rabatt-Service" an. Ab einer gewissen aufgelaufenen Summe an Werkstattkosten, Ersatzteilkauf etc. werden entsprechend angesammelt Punkte gutgeschrieben als Kostennachlass. Dadurch hält man den Kunden auf Dauer besser gebunden. Vom Preis-Leistungsniveau würde ich die Werkstatt als normal bezeichnen. Keine überzogenen Preise (z.B. für Motoröl 5w30 nimmt man 11€ brutto). Drei kompetente Meister stehen zur Auftragsannahme nach gemeinsamer Besichtigung zur Verfügung. Weiterhin eine große Werkstatt mit 5 Arbeitsbühnen, eine extra Halle mit 2 Arbeitsbühnen für Umbauten und Aufbereitung, nebst angeschlossenem Reifenlager. Auch ist diese Werkstatt beim Mazda-Internen Qualitätscheck immer unter den ersten Fünf bundesweit in den letzten Jahren gewesen (dies wird in mehreren Kategorie nach "Firmengröße und Umsatz" bewertet).

    Es existiert noch eine Zweitniederlassung + Werkstatt im oberhess. Marburg.

    CX-30 e-SKYACTIV-G150 M-Hybrid, SELECTION, Design- u.Premiumpaket, Automatik, Magmarot, Michelin 18" Allwetterreifen, AHK, EZ 6/21

    Mazda 3 BM Skyactive, G120, Centerline, Touringpaket, AHK, Rubinrot, EZ 7/14

  • Hallo,

    mein Händler hier im Ort ist eher ein kleines Autohaus. Aber jeder Kunde wird mit Namen angesprochen der Chef hat immer ein offenes Ohr und der Service ist einfach toll. Ich werde dort so behandelt wie man sich es sich wünscht.

    Das ganze Team ist freundlich und zuvorkommend. Unsere Autos werden dort gut gewartet, bei Problemen wird ohne murren eine Lösung angeboten. Fahrzeuge werden stets gewaschen und gesaugt.

    Also alles top.

    Preislich ist alles im Rahmen da schlagen andere Automarken schon ganz schön zu.

    Mir wurde vor dem Neukauf stets eine ausführliche Probefahrt angeboten, keiner war aufdringlich oder gar lässtig.

    Für mich ein Dienstleister durch und durch.

    Da habe ich auch schon andere A... Häuser erlebt mit den ich auch schon große Auseinandersetzung hatte.

    Für mich ist nicht nur die Quallität der Automarke wichtig sondern auch der Service.


    Allen einen schönen Abend.;)

    CX 30 X 180 PS Selection, Satinweiss, Design-Paket, Bose, Anhängerkupplung bestellt am 05.02.2020 Übergabe im Mai 2020.

  • Zweiter Teil vom AMS - CX30 - Dauertest


    Mazda CX30 Dauertest


    Schön zu lesen

    Zitat


    Bislang läuft für den Mazda alles bestens. Es gab keine Aussetzer und Liegenbleiber, aber viel Lob für Handling, Qualität und Bedienung.

    Wir sind gespannt, ob er den CX-3 in Sachen Problemlosigkeit noch toppt.

    CX-30 e-SKYACTIV-G150 M-Hybrid, SELECTION, Design- u.Premiumpaket, Automatik, Magmarot, Michelin 18" Allwetterreifen, AHK, EZ 6/21

    Mazda 3 BM Skyactive, G120, Centerline, Touringpaket, AHK, Rubinrot, EZ 7/14