Batterien im CX-30

  • Es soll ja eine Lithium Ionen Batterie verbaut sein. Unter dem Beifahrersitz. Die soll ja mit 24 Volt den Motorstarten etc. und duch einen Spannungswandler die 12-Volt Verbraucher versorgen.


    Ich dachte nun, dass es da keine andere Batterie mehr gäbe. Aber in den Videos des Mazda 3 mit Skyactiv-X hier sehe ich im Motorraum an der üblichen Stelle eine simple, normale Batterie. Bin ich da einen Irrtum verfallen?


    CX-30 X - Magma Rot - AG - FWD - Selection - i-Activsense - Design - Leder schw - 18" Hochglanz - Michelin Crossclimate SUV

  • Die Batterie im Motorraum ist die ganz normale Batterie die jedes Auto hat, die zusätzliche Batterie unter dem Beifahrersitz gehört sozusagen zu dem Mild-Hybrid System der neuen Motorengeneration. Könnte man eher noch als Akku bezeichnen, der den Motor entlastet und beim Bremsen und fahren ohne Last wieder geladen wird. So habe ich das verstanden.

    Grüße Sven


    Seit 11/2019 Skyactiv-X M Hybrid 180PS, Selection, AWD, Schalter, Matrixgrau Metallic, Design-Paket, I-Activsense-Paket, Bose Sound:thumbup:8)

  • Genauso ist das. In der Verbrauchsanzeige links neben dem Tacho wird auch immer das Aufladen angezeigt.

    CX 30 Benzin 122 PS, Frontantrieb, 6 Gang, Matrixgrau, Selection, Design Paket, IActive Sense Paket, Michelin Cross Climate SUV, AHK abnehmbar Zugelassen 24.09.2019

  • Das war mir schon klar wie der Akku funktioniert. Es hieß halt immer der wirft immer den Motor wieder an (Start/Stop) und über einen Wandler versorgt er das Bordnetz. Da hab ich damit gerechnet, dass da keine "normale" Batterie mehr vorhanden ist.


    Wollte schon mein teurere Ladegerät verkloppen. CTEK CT5 Start/Stop. Sow ie es aussieht kann ich das aber machen, da das keine spezielle stärkere Start/Stop-Batterie (EFB o.ä) mehr ist wie man sie in Start/Stop-Systemen braucht.

    CX-30 X - Magma Rot - AG - FWD - Selection - i-Activsense - Design - Leder schw - 18" Hochglanz - Michelin Crossclimate SUV

  • Frag lieber erstmal Qashqai welcher Batterie-Typ bei ihm im Motorraum verbaut ist. Dann erst das Ladegerät "entsorgen";)

    Gruß Axel


    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.


    CX3-Sportsline; D105 FWD; Cyanitblau Metallic; 6Gang-Schaltgetriebe; Technikpaket; Navi; MAL; Spiegelmodul; read Whatsapp; 2 Jahre Anschlußgarantie; 2CAN on Board.


    7. Bundesweites CX3/CX30-Treffen in Heimbuchenthal vom 02.07.2021 - 04.07.2021

  • Ich will ja die Tage den M3 Skyactiv-X fahren. Da kann ich selbst mal schauen. Weß ja nicht ob im Skyactiv-G vielleicht eine andere Batterie drin ist. Wer weiß. Qashqai könnte aber trotzdem schonmal schreiben was für eine es bei ihm ist.


    Bei AGM oder EFB würde ich mein Gerät behalten.

    CX-30 X - Magma Rot - AG - FWD - Selection - i-Activsense - Design - Leder schw - 18" Hochglanz - Michelin Crossclimate SUV

  • Mach ich im Laufe des Tages.

    CX 30 Benzin 122 PS, Frontantrieb, 6 Gang, Matrixgrau, Selection, Design Paket, IActive Sense Paket, Michelin Cross Climate SUV, AHK abnehmbar Zugelassen 24.09.2019

  • Weiß nicht wie weit Du Dich da auskennst. Du musst drauf achten ob da was mit EFB oder AGM oder Start/Stop drauf steht. Ein Foto wäre sicher für alle hier super. :)

    CX-30 X - Magma Rot - AG - FWD - Selection - i-Activsense - Design - Leder schw - 18" Hochglanz - Michelin Crossclimate SUV

  • Komme ja gerade von der Probefahrt. Siehe Informationen zum CX-30. Da hab ich an dem M3 Sedan Skyactiv-X auch nach der Batterie geschaut. Ist ne 65 AH-batterie. Von AGM oder EFB war nichts zu lesen. Aber das war wie bei Dir auch der blöde Bügel über der Batterie. Man konnte nicht alles sehen.


    Hab im Lager mal nach der Batterie im PC suchen lassen. Informationen gibt es da keine außer einer Artikelnummer: S95 GS YUASA. Was ich bis jetzt beim schnellen Googeln herausgefunden habe, ist es wohl eine EFB: https://www.gs-yuasa.com/en/ne…?ucode=gs161115483309_312


    Ich glaube ich behalte mal mein ladegerät zumal das auch für "normale" Batterien ist. Für Interessierte hier eine Rezension zum CTEK CT5 Start/Stop in der alles erklärt wird: https://www.amazon.de/gp/custo…?ref=pf_ov_at_pdctrvw_srp ;)

    CX-30 X - Magma Rot - AG - FWD - Selection - i-Activsense - Design - Leder schw - 18" Hochglanz - Michelin Crossclimate SUV

  • Moin,

    laut meinem sfMH, zu eurer Information.


    A: Standardbatterie GS-YUASA 75D23L, 12 V-65 Ah / 20HR (zu laden mit einem geeignetem Batterie-Ladegerät)


    B: Lithium-Ionen Akku-Pack 24 V 0,25 kWh / 10 Ah (Mild Hybrid)

    zu laden NUR mittels Motorlauf durch den ISG (Riemen-Starter/Generator (6 kW / 2 kW)


    Aufladen des Mild-Hybrid Akku-Packs:

    1. Das Fahrzeug fahren oder den Motor länger als 15 Minuten im Leerlauf laufen lassen.

    2. Das Mild-Hybrid Akku-Pack immer im lastlosen Betrieb aufladen! Das bedeutet, alle elektrischen Verbraucher, wie Scheinwerfer, Klimaanlage usw., während des Aufladens ausschalten!

    3. Sollte das Fahrzeug über längere Zeit nicht benützt werden, ist dieser Ablauf mind. alle 3 Monate zu wiederholen!


    Übrigens, als einziger el. Verbraucher wird nur die Sitzheizung mit 24 Volt betrieben.


    Bei Arbeiten an den Sitzen sind entsprechende Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten.

    Ebenso ist im Zuge von Lackierarbeiten (Fahrzeug in Trockenkabine) darauf zu achten, dass die Trockentemperatur 60 Grad C nicht übersteigt.

  • Moin,

    laut meinem sfMH, zu eurer Information.


    A: Standardbatterie GS-YUASA 75D23L, 12 V-65 Ah / 20HR (Zu laden mit jedem guten normalen Batterie-Ladegerät)


    Das ist wohl eine Glaubensfrage. Ladegerätehersteller sagen EFB (die verbaute ist eine EFB) und AGM nicht mit normalen Ladegeräten laden. Nur die Billiganbieter die keine EFB/AGM-Ladegeräte im Angebot haben. Logisch. :)


    btw habe ich die Erfahrung gemacht, daß die Autohändler den Unterschied Normal und EFB gar nicht kennen. Die bestellen halt was im System ist, wenn einer Ersatz benötigt. So auch bei meinem aktuellen und zukünftigem Händler: "EFB? Was ist das?" Also alles etwas unsicher.

    CX-30 X - Magma Rot - AG - FWD - Selection - i-Activsense - Design - Leder schw - 18" Hochglanz - Michelin Crossclimate SUV

  • Ich hab das Ladegerät von Banner, hab mir heute noch per Mail bestätigen lassen dass man damit EFB und AGM Batterien laden darf. Da bin ich erstmal beruhigt, wäre schade drum wenn ich es nicht mehr verwenden könnte.
    https://www.bannerbatterien.co…e/9-Banner-Accucharger-3A

    * Mazda CX 30 X 2.0 M Hybrid 6AG AL-Selection A18-B BOS DES-P ACT-P LED

    - bestellt 21.09.19

    - beim Händler eingetroffen am 29.11.19

    - Zulassung am 08.01.2020

  • Ich habe das CTEK MXS 5.0 Ladegerät. Nutze es hauptsächlich für meine Vespa um nach dem Winterschlaf die Batterie zu laden.

    Damit kann man aber auch AGM Batterien laden....

    :thumbup:Mazda CX-30 L SKYACTIV-X 2.0 M Hybrid 6AG AL-SELECTION A18-B BOS DES-P ACT-P LED-S - Farbe: Machine Gray :thumbup:

  • Ich hab das Ladegerät von Banner, hab mir heute noch per Mail bestätigen lassen dass man damit EFB und AGM Batterien laden darf. Da bin ich erstmal beruhigt, wäre schade drum wenn ich es nicht mehr verwenden könnte.
    https://www.bannerbatterien.co…e/9-Banner-Accucharger-3A

    Steht ja auch in deinem Link beschrieben. ;) Wie ich schon schrieb behalte ich mein CTek CT5 Start/Stop nun doch, jetzt wo ich weiß, dass es eine EFB-Batterie ist.


    Damit kann man aber auch AGM Batterien laden


    Das MXS 5 hatte ich auch vor dem CT5 Start/Stop. Aber eben weil das nicht für EFBs war, habe ich es ersetzt zumal man da gar nicht mehr wählen muss ob AGM etc. Ist halt idiotensicher. Einstecken und vergessen. :)

    CX-30 X - Magma Rot - AG - FWD - Selection - i-Activsense - Design - Leder schw - 18" Hochglanz - Michelin Crossclimate SUV