Beiträge von Ennard58

    Hallo schnurpi2000,


    ich habe meine ganzen Kontakte mit +49 im Handy gespeichert. Wollte jetzt alle auf 0049 ändern. Hatte bereits damit angefangen, bis mir meine Tochter eine WhatsApp geschrieben hat und nun WhatsApp das nicht mehr geregelt bekommt, weil dort irgendwo +49 hinterlegt ist und nun Nachrichten mit 0049 kommen. Also habe ich mit den Umstellungen aufgehört und lasse es im Moment einfach wie es ist. Vielleicht bekommt mein fMH etwas heraus. Ich glaube nämlich, dass es schon mal funktioniert hat und das Problem erst vor kurzem aufgetaucht ist. Vielleicht durch ein IOS Update etc.

    Wurde bei der Neukopplung das Handy komplett gelöscht im Connect und das Connect im Handy?

    Nur im Auto, leider nicht im Handy - werde es testen.

    Im Connect unter Kommunikation - Kontakte nachschauen ob die gewünschten Kontakte auch gelistet sind.

    Alle Kontakte sind vorhanden, teilweise sogar mit Bild (wenn eins hinterlegt ist)

    Beim koppeln vom Handy darauf geachtet das dem Zugriff auf die Kontakte zugestimmt wurde?

    Ich glaube, dass ich das gar nicht gefragt wurde.

    Sprichst Du Dialekt? Das hat das Auto gar nicht gerne.

    Naja, wir können alles außer Hochdeutsch :m0040: Ne Quatsch, ich kann auch deutlich sprechen. Danke für die Tips. Ich werde morgen die SD Karte mal ziehen und ich frage nach einer neuen Version beim fMH.


    Bleibt gesund

    Hallo,


    ich greife hier nochmal das Thema von Pyro1989 auf: Allerdings erkennt er sehr oft bei mir "Adresse suchen" nicht. Stattdessen erkennt er dann oft "Ábre finden" oder ähnliches. Auch "Adresssuche" habe ich probiert aber da ist es ähnlich.

    Das gleiche Problem habe ich auch. Meine Frau lacht schon immer, wenn ich eine Adresse ins Navi sprechen will. Habe heute deshalb den fMH aufgesucht. Und was ist passiert, es hat dort auf Anhieb funktioniert. Vorführeffekt. Man hat mir erklärt: Sprachtaste drücken, Navigation sagen und dann Adresse suchen. Dann die vollständige Adresse sagen. Okay, soweit so gut. Ich war dann schon happy, dass es nun funktionieren wird. Auf der Heimfahrt, habe ich es natürlich direkt ausprobiert! Navigation (okay), Adresse suchen : m0024: Bitte wählen sie die Nummer 1: Ábre, 2: Audi A3, 3. ....:m0037: Also wieder nix. Neuer Versuch, nix usw. Ich musste dann mal kurz anhalten, Motor aus, Zündung aus und nach einer kurzen Pause weiter gefahren. Neuer Versuch und siehe da, es geht. Ich kann die Adresse eingeben und das System reagiert. : m0011: Ich glaube, wenn es nicht beim ersten mal klappt, haben x Versuche gar keinen Zweck. Ich teste das jetzt mal ob ggf. ein Neustart des Autos Abhilfe schafft. Ich werde berichten. Insgesamt ist das Navi, naja nicht das gelbe vom Ei. Am letzten Sonntag musste ich in meine alte Heimat MA von der Pfalz aus fahren. Der erste Gedanke war, erst in den Odenwald nach Olfen zu fahren um mir etwas anzuschauen. Also Olfen Händisch eingegeben. 118 km. Aber was dann kam, war der Gipfel. Auf der B10 sind aktuell einige Tunnel gesperrt. Das Navi wollte, dass ich mehrmals die B10 verlassen, parallel zu ihr fahre und 3 km später wieder auf die B10 fahre (ohne Grund, dort war nix gesperrt) Und der Kracher, bei Landau wollte er das ich runter fahre, einen km zurück und dann die 4. Ausfahrt im Kreisel zurück fahre. Hä? Ich habe das natürlich nicht gemacht, die Strecke ist mir bestens bekannt und die Fahrt nach Olfen habe ich verworfen. Jetzt lasst das mal einen Ortsfremden passieren oder mir im hohen Norden oder irgendwo in Bayern. Dann fährt man für die Katz runter und dann wieder drauf. Totaler Mist so etwas!


    pasted-from-clipboard.png Hier mal die Situation Bildlich dargestellt. Ich glaube, da ist noch einiges an Verbesserungen nötig!


    Bis bald, bleibt gesund


    Ennard

    Hallo Zusammen,


    ich habe sie mir direkt beim fMH einbauen lassen. Ich habe 1000€ bezahlt. Marke, müsste ich jetzt nachschauen. Wenn ich sie abmache, lege ich sie in den Zwischenboden in ihrem blauen Sack zur Ruhe :m0001:

    Die Steckdose wird nach links weggeklappt und ist dann auch nicht mehr Sichtbar. Das anbringen der Kupplung ist etwas nervig. Ich schaffe es einfach nicht, ohne mich unter das Auto zu legen, dass Teil an mein Auto zu bekommen. Aber sonst, bin ich zufrieden.


    Bis bald, bleibt gesund


    Ennard

    Hallo Zusammen,


    ich hab da plötzlich ein Problem, dass ich vor einiger Zeit noch nicht hatte (glaube ich). Früher hat er mir immer die Namen angezeigt, wenn es nicht wirklich "Unbekannte Nummern" waren.


    Das nervt ein wenig, weil ich bei wirklich "Unbekannte Nummern" auch mal nicht dran gehen, wenn ich am fahren bin. Werbeanrufe etc.


    cx30-forum.de/attachment/4173/


    Plötzlich sind alle Anrufe "Unbekannt" Im Handy, sind die Kontakte aber gespeichert:


    pasted-from-clipboard.png


    MfMH hat das Handy getrennt und neu verbunden, leider ohne Erfolg. Mein Handy, ist ein IPhone 11 mit IOS 14.7.1


    Hat jemand eine Lösung für mich, kennt ihr das Problem?


    Vielen Dank und bleibt gesund


    Ennard

    Hallo buheitel,


    dass war eine gute Entscheidung. Ich hatte bis November 2020 einen Opel Mokka. 4-Zylinder, Turbo, 140 PS. Nun fahre ich den CX 30, wie Deiner 150 PS. Letzte Woche habe ich mit meinem Sohn einen Q5 aus der Pfalz nach München überführt. Den Heimweg hatten wir einen Opel Grandland 1,2 l, Turbo, 3 Zylinder, minimale Ausstattung. Die wenigen Stellen, ohne Tempolimit und Baustellen auf der A8 habe ich es richtig krachen lassen. Folge war, kurz nach Stuttgart war der 1/2 Tank leer. Da liefen auf über 20 Liter/100 km durch. Außerdem ist die Geräuschkulisse schon Gewöhnungsbedürftig! Da bekommst Du mit dem CX 30 in sehr leises und ruhiges Fahrzeug. Was mich ein bisschen stört, ist die Zylinder Abschaltung - 6. Gang Tempo 80. Da erinnert er etwas an den 3 Zylinder Opel.


    Viel Spaß mit Deinem neuen Auto, auch wenn es noch ein bisschen dauert


    VG

    Ennard

    Inzwischen kann ich es reproduzieren. Immer wenn man zu nahe an die Fahrbahnbegrenzung (also der Strich) kommt und bevor die "Linien" im Display ansprechen, kommt das orange/gelbe Lenkrad. Also grün oder rot wurde da nix. Ich hab jetzt mal direkt Mazda Deutschland angeschrieben. Mal sehen wa die schreiben. Eine Erklärung im Handbuch, kann ich beim besten Willen nicht finden. Ich hab das Teil jetzt schon mehrmals durchsucht. :m0033:

    Hallo Nordharzer,


    ich habe es mir im Internet geladen: https://instructions.cdn.mazda…7862-955009341.1622127862


    Da ist die Seite 4-136 anders. Trotzdem, nachdem ich mir Deine durchgelesen habe, finde ich, dass was dort steht, passt nicht so richtig. Die haben sich so viel Mühe gegeben, alles genau zu beschreiben und dann vergessen sie das Symbol zu erwähnen? Den ersten Hinweis, den ich mit diesem Symbol überhaupt gefunden habe, ist hier: 4-165

    pasted-from-clipboard.png


    und hier: 4-178


    pasted-from-clipboard.png


    Aber auch hier kein Hinweis, wann und wieso es orange wird - leider.