Notrad Luftdruck

  • Hallo,

    wie ist eigentlich der richtige Luftdruck für ein Notrad?

    Passen die Mazda-Radmuttern (Kegelbund??) auch für das Notrad, bzw. Stahlfelgen?


    Grüße

    CX 30 Selektion, e SKYACTIV G, 150 PS, FWD, Automatik, Sonic-Silver, Design- und Premium-Paket, AHK, Notrad-Set (mit Bose und ohne Smart-Cargo)

  • Danke !!!

    Hatte ich im Handbuch (PDF-Datei) nicht gefunden. Liegt vielleicht am Alter oder der Hitze.


    Welche Anzugsmomente sind richtig ? Von - bis für verschiedene Felgen ?

    CX 30 Selektion, e SKYACTIV G, 150 PS, FWD, Automatik, Sonic-Silver, Design- und Premium-Paket, AHK, Notrad-Set (mit Bose und ohne Smart-Cargo)

  • Ja, ja der Nichtschwimmer schiebt es auch immer auf die Badehose. : m0008:Mit 110 Nm machst du nichts verkehrt.: m0006:


    1FED41FD-32F8-4521-B425-7115A1EDAA8F.jpeg

    Wer die Wahrheit sagt, brauchte schon immer ein schnelles Pferd!


    X-180, Selection, MT, FWD, Magmarot, i-Activsense + Design Paket, Leder, Schiebedach, Pedalbox, automatische Schließfunktion für Fenster und Schiebedach. : m0006:


    Mein Album

    2 Mal editiert, zuletzt von schnurpi2000 ()

  • Nö, der angegeben Bereich gilt für alle Felgen.


    Ich hab meine Sommerräder jetzt mit 130 Nm angezogen, das ist schon recht fest. Im Herbst werde ich mal bei den Winterrädern 120 versuchen, ist auch völlig ausreichend.


    Die Höhe des Anzugdrehmoments ist nicht so entscheidend, viel wichtiger ist , daß die schrauben gleichmäßig fest angezogen werden, damit sich nichts verspannt. Als Minimum würde ich 110 Nm ansehen, also innerhalb des vorgegebenen Bereichs. Fortfliegen tut dann auch nix und du kannst im Pannenfall mit dem meist recht minimalistisch anmutenden Bordwerkzeug die Schrauben auch aufbekommen. Ich empfehle so etwas:


    HAZET Radmuttern Schlüssel ausziehbar verchromte 772 (Affiliate-Link)


    dazu natürlich eine vernünftige Nuß, natürlich passend;).


    Viele Werkstätten knallen die Muttern mit ihren Druckluftschraubern mit 150 Nm an, viel hilft viel. Dann steht man halt im Falle eines Falles dumm da und bekommt das Rad nicht ab. Oder reißt einen Stehbolzen ab.


    Im Pannenfall hat man wohl normalerweise keinen Drehmo dabei, aber auch dann sollte man gefühlvoll vorgehen, man muß nicht mit aller Kraft die Schrauben festwürgen und noch auf dem Schlüssel herumturnen. Hier gilt auch das Motto "nach fest kommt ab".


    Aus Sicherheitsgründen sollte man nicht vergessen, die Schrauben nach 50-100km Fahrtstrecke noch mal nachzuziehen!


    : m0014:

    Gruß Ollie



    CX-30 X* 180PS AT FWD Matrixgrau Leder schwarz Design iActivsense Bose🔊 Schiebedach AHK S18"/W16"-völlig bridgestoned 10/2020


    *der mit dem Motorhäubchen

  • Ich danke Euch.

    Ich war halt bei den Anzugsmomenten über den großen Bereich verwundert.

    Bei unseren Vorgänger-Autos habe ich immer die Radschrauben mit einem Hazet-Drehmomentenschlüssel mit 130 Nm angezogen.

    Werde ich beim CX30 dann auch so machen.


    Schönen Sonntag

    CX 30 Selektion, e SKYACTIV G, 150 PS, FWD, Automatik, Sonic-Silver, Design- und Premium-Paket, AHK, Notrad-Set (mit Bose und ohne Smart-Cargo)

  • hier mal ein informatives Video zum Thema Anzugsdrehmoment. Stammt vom Autohaus Schuster, welches im MX30-Forum sehr aktiv mitwirkt.


    Gruß Axel


    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.



    CX3-G121 Selection; Polymetal-Gray / FWD / 6GS / DUK-P / TEC-P / NAV; 2 Jahre Anschlussgarantie; AHK; 2CAN on Board.

    CX3-Sportsline; D105 FWD


    8. Bundesweites CX3/CX30-Treffen in Heimbuchenthal vom 24.06.2022 - 26.06.2022


  • Die Dinger passen aber auch nicht immer. Bei tiefliegenden Muttern sind sie (je nach Fabrikat -Versuch macht kluch) manchmal zu dick. Dann hilft aber eine mit Klebeband umwickelte Nuß.

    Gruß Ollie



    CX-30 X* 180PS AT FWD Matrixgrau Leder schwarz Design iActivsense Bose🔊 Schiebedach AHK S18"/W16"-völlig bridgestoned 10/2020


    *der mit dem Motorhäubchen