Hintere Fensterscheiben nachtönen

  • Moin zusammen!


    Ich möchte bei meinem CX-30 - sobald er ankommt - die werksseitige Scheibentönung zusätzlich nachtönen lassen, weil sie mir nicht blickdicht genug ist.

    Nun weiß ich nicht, ob ich mit einer 95%er Folie direkt Nägel mit Köpfen machen oder lieber etwas gemäßigter an die Sache rangehen soll.


    Hat diesbezüglich schon jemand Erfahrungen gesammelt und mag das Resultat präsentieren?

    Mazda CX-30 L SKYACTIV-X 2.0 M Hybrid 6AG AL-SELECTION BOS DES-P ACT-P LED als FWD auf 7x17" mit 215/60R17 Michelin CrossClimate+ 100V XL

  • Also ich find die werkseitige Tönung mehr als ausreichend, vor allem für die Heckscheibe!
    Was soll dir das bringen die Scheiben noch dunkler zu machen?

    CX-30 Skyactiv-X Selection, FWD, 6AT, Farbe 25D, Leder Schwarz, i-Activsense-Paket, Design-Paket, Bose, Winter: Vredestein WintracPro 215/55/R18 99V auf Serienfelge, Sommer: Serienbereifung Bridgestone Turanza T005A 215/55/R18 95H auf MSW 30 Black Gloss Full Polished 7,5x18 ET45, Original Mazda-Zubehör: Alupedale, Einstiegsblenden beleuchtet, Ambientebeleuchtung Fußraum, Allwettermatten, Kofferaummatte mit Ladekantenschutz, Trittschutzleiste für den hinteren Stoßfänger, Zulassung: 14.11.2019

  • MHH


    Wenn ich meinen cx 30 habe , werde ich ihn wieder mit Sonnen- und Insektenschutz (wird dann noch dunkler) sowie Regen- und Windabweiser

    nachrüsten von


    https://shop.climair.de/?gclid…1ScwilEAAYASAAEgI1evD_BwE

  • In der Schweiz ist es erlaubt die hinteren Seitenscheiben blickdicht zu folieren.

    Die Heckscheibe darf auch zugeklebt werden, erfordert jedoch einen Rückspiegel rechts aussen am Wagen.

    An den vorderen Seitenscheiben müssen mindesten 70% Lichtdurchlässigkeit vorhanden sein. (Da sie ab Werk bereits leicht getönt sind darf nicht nachgetönt werden.)

    Die Frontscheibe darf natürlich auch nicht getönt werden.

    Am 19.11.19 bestellt: CX-30 Revolution, Skyactiv X, AT, AWD, Soul Red Crystal mit allem. Produktion: 16.01.20 Liefertermin: 27. März 2020 10:00 Uhr

  • Also ich find die werkseitige Tönung mehr als ausreichend, vor allem für die Heckscheibe!
    Was soll dir das bringen die Scheiben noch dunkler zu machen?

    Mein jetziges Auto hat 95% Scheibentönungsfolie drauf, allerdings ohne werksseitige Tönung. DIeser Blickschutz hat sich in meinem Alltag überaus bewährt.


    Ich fahre ohne Kofferraumabdeckung, da mir diese zu häufig im Weg ist.

    Dies möchte ich beim CX-30 in Zukunft genauso handhaben. Wenn da die Scheiben nicht blickdicht genug sind, kann mir jeder in den Kofferraum sehen, was ich natürlich nicht möchte.


    Außerdem hänge ich nach der Arbeit mein Sakko auf und lege meine Umhänge- und Notebooktaschen auf den Rücksitzen ab.

    Da möchte ich beim kurzen Lebensmitteleinkauf auf dem Heimweg nicht, dass diese von jemandem gesehen und möglicherweise unangemessene Begehrlichkeiten wecken.

    MHH


    gibt es dafür nicht fest geschriebene Vorschriften ???

    In der Schweiz ist es erlaubt die hinteren Seitenscheiben blickdicht zu folieren.

    Die Heckscheibe darf auch zugeklebt werden, erfordert jedoch einen Rückspiegel rechts aussen am Wagen.

    An den vorderen Seitenscheiben müssen mindesten 70% Lichtdurchlässigkeit vorhanden sein. (Da sie ab Werk bereits leicht getönt sind darf nicht nachgetönt werden.)

    Die Frontscheibe darf natürlich auch nicht getönt werden.

    In Deutschland ist es quasi genauso wie von swiss1 für die Schweiz dargelegt.

    Ich bin der Meinung, dass DE nur dahingehend strenger ist, als dass an keiner der vorderen Scheiben zusätzliche Tönungsfolien verbaut werden dürfen; auch nicht an den Seitenscheiben.

    Mazda CX-30 L SKYACTIV-X 2.0 M Hybrid 6AG AL-SELECTION BOS DES-P ACT-P LED als FWD auf 7x17" mit 215/60R17 Michelin CrossClimate+ 100V XL

  • Meine Heckscheibe ist ab Werk getönt, was mir aber zu weing Wirkung bringt. So habe ich die Heckscheibe zusätzlich mit einer 97% Folie abgedunkelt und nun passt es mir perfekt. Man sieht noch etwas durch die Scheibe und die Lichter der nachfolgenden Autos sind gut zu erkennen, aber absolut kein Blenden mehr. Man fühlt sich viel "geborgener" und nicht mehr so ausgestellt. Kann das nur empfehlen.


    Vorher:


    vorher-1.jpg


    Nachher:


    nachher-1.jpgnachher-1.jpg

    Einmal editiert, zuletzt von mopar ()

  • Auf Bild 1 sieht das aber nicht nach den abgedunkelten Heckscheiben aus dem Design-Pakt aus. :/ oder täusche ich mich ?


    Hast ja ein schönes Wohnzimmer für Deinen CX30. So mit Teppich ....... ^^

    CX30 6AT G2.0 I-Activesence, Design-Paket, Bose - Mitternachtsblau

  • Doch das ist mit Originaltönung. Das täuscht sehr.

    In diesem "Wohnzimmer" darf der CX nur rein, wenn an ihm gearbeitet (verschönert) wird. Ansonsten sind hier der Lexus SC430, Fiat 124 Spider und Porsche 928 des Kollegen zuhause.


    Spider.jpg

  • ... das mit den Scheiben täuscht tatsächlich ganz schön. Im vorher-nachher Vergleich ist der Unterschied natürlich gewaltig.


    So ein Hobbyraum wie Dein "Fahrzeugflottenwohnzimmer" hätte ich auch gerne. Neid!!!!!;(

    Dem Porsche würde ich auch noch ein Bestandswohnrecht (:D) einräumen. An 2. Stelle käme für mich dann schon der Mazda <3

    CX30 6AT G2.0 I-Activesence, Design-Paket, Bose - Mitternachtsblau

  • mopar


    Sieht klasse aus! Genau so darf es auch gerne nachher bei meinem ausschauen.

    Herzlichen Dank für die Fotos.


    Würdest du behaupten, dass man in dieser Konfiguration nachts noch "nach Sicht" einparken kann?

    Oder ist man mit Werkstönung + Folie ausschließlich auf Rückfahrkamera und Parkpiepser angewiesen?

    Mazda CX-30 L SKYACTIV-X 2.0 M Hybrid 6AG AL-SELECTION BOS DES-P ACT-P LED als FWD auf 7x17" mit 215/60R17 Michelin CrossClimate+ 100V XL

  • Mit dieser Tönung kannst du ein Einparken nachts und ausschliesslich mit der Sicht durch das Heckfenster vergessen. Allerdings würde ich nicht mal mit einer unbehandelten Heckscheibe rückwärts einparken - weder am Tag noch nachts. Früher bin ich oft Lieferwagen gefahren, die gar keine Sicht nach hinten, keine Kamera und keine Piepser hatten und es hat immer funktioniert. Heute brauche ich ausschliesslich die Kamera und allenfalls die Seitenspiegel.

  • hallo leute

    kann mir jemand sagen ob die frontscheibe , fahrer- und beifahrerseite wärmeschutzglas ist ?????

    die sind mir zu weiß

    im golfsportsvan hatten die einen grünstich und das auto war nie so warm wie der cx