Tankentlüftung

  • bei den letzten drei Tankvorgängen musste ich feststellen, dass jedesmal ein Vakuum im Tank war. Die Tankvorgänge liegen mittlerweile fast immer vier bis sechs Wochen auseinander. Aber kennt das jemand? Störungen habe ich nicht, aber vielleicht kommt das Ruckeln im Zweizylinderbetrieb hiervon. Die Kraftstoffpumpe muss ja dagegen schaffen. Vielleicht hat das noch jemand, und weis Abhilfe. Eventuell Tankdeckel tauschen.

    Griassle


    Stephan


    CX-30, magmarot, Automatik, G150, Selection, I-active Paket, Design Paket, Bose Sound, AHK, Zulassung 10/20

  • Wenn ein Vakuum im Tank entsteht könnte die Betriebs bzw. die Betankungsentlüftung nicht in Ordnung sein.: m0006:

    Wer die Wahrheit sagt, brauchte schon immer ein schnelles Pferd!


    X-180, Selection, MT, FWD, Magmarot, i-Activsense + Design Paket, Leder, Glasschiebedach, 100 Monate Garantie, bestellt 22.01.2020 Übergabe 14.02.2020:/ Neu Pedal Box


    Mein Album

  • Hats gezischt bei Deckel abschrauben?


    Vielleicht den Deckel mal ganz abnehmen und irgendwo aufklopfen? Oder ab und zu mal manuell belüften (Deckel ab-Deckel drauf), bis ein Termin beim fMH ist. Sollte ja Garantie sein.

    Gruß Ollie



    CX-30 X* AT FWD Matrixgrau Leder schwarz Design iActivsense Bose🔊 Schiebedach AHK S18"/W16"-völlig bridgestoned 10/2020


    *der mit dem Motorhäubchen

  • klar hats gezischt, sonst hätte ich das gar nicht bemerkt. Es gab mal ne Serie von Opel, das blieb das Auto deshalb stehen. Da war das Entlüftungsloch zugerostet. Aber der CX-30 ist erst ein Jahr alt.

    Griassle


    Stephan


    CX-30, magmarot, Automatik, G150, Selection, I-active Paket, Design Paket, Bose Sound, AHK, Zulassung 10/20

  • Vatters VW 1600 TL mochte es nicht, wenn er zu voll getankt war (als das Auto, nicht der Vatter).

    Gruß Ollie



    CX-30 X* AT FWD Matrixgrau Leder schwarz Design iActivsense Bose🔊 Schiebedach AHK S18"/W16"-völlig bridgestoned 10/2020


    *der mit dem Motorhäubchen

  • klar hats gezischt, sonst hätte ich das gar nicht bemerkt.

    Dann solltest Du die Belüftung prüfen lassen.
    Es könnte sonst passieren, dass der Tank Schaden nimmt (platt gesaugt wird):m0043:

    CX-30 1998ccm 137KW (186PS); AWD Automatik; Design, Premium, Leder Paket Obsidiangrau. Bestellt 25.01.2021

    PS: Ein Forum ist nur so gut wie die Antworten seiner Mitglieder

  • StephanOe das gleiche ist mir beim letzten Tankvorgang auch aufgefallen. Ein recht lautes Zischen.

    Bitte mal am laufenden Halten was bei dir dabei herauskam. Hätte nicht erwartet, dass dies zu problemen führen könnte, aber wenn man jetzt nochmal länger und genauer drüber nachdenkt...

    Bestellt im März: CX-30, Skyactiv-G 2.0 150, AT, Selection, i-Activsense-Paket, Matrixgrau :)

    Produktion im Juni

    Übergabe: September

  • hjg48, ich habe von Vakuum gesprochen, nicht von einem Überdruck. Ich werde morgen mal nachsehen, wie Mazda den Druckausgleich im Tankdeckel realisiert hat.

    Griassle


    Stephan


    CX-30, magmarot, Automatik, G150, Selection, I-active Paket, Design Paket, Bose Sound, AHK, Zulassung 10/20

  • Letztlich ist das Ganze nicht so schlimm, denn wenn es anfängt ein Vakuum zu bilden, dann ist der Tank auch ziemlich leer.

    Ergo fährt man Tanken. Das der Tank da noch Zeit hat ein so hohes Vakuum zu erzeugen das er sich zusammenzieht glaube ich weniger. Zumal der auch noch aus Kunststsoff ist kann er so etwas auch kompensieren.


    Trotzdem sollte der Freundliche das mal überprüfen.

  • Letztlich ist das Ganze nicht so schlimm, denn wenn ...


    Trotzdem sollte der Freundliche das mal überprüfen.

    Moin nowodka und alle anderen Verschwörungstheoretiker,

    bitte blamiert euch nicht bei euren fMH als Bewis!!!


    Zum Verständnis, Mazda regelt die Druckverhältnisse im Tank mittels eines "Druckregelventils", welches einen gewissen Unter- bzw. Überdruck zulässt und regelt.

    Und falls es euch noch nicht bekannt sein sollte, die im Tank entstehenden Kraftstoffdämpfe dürfen auch gar nicht direkt entweichen.

    Die Kraftstoffdämpfe werden im sogenannten Aktivkohlebehälter absorbiert und unter bestimmten Motorbedingungen/Fahrzuständen, geregelt von einem Taktventil, der angesaugten Luft im Ansaugkrümmer beigemengt.

  • Störungen habe ich nicht, aber vielleicht kommt das Ruckeln im Zweizylinderbetrieb hiervon.

    Moin Stephan,

    es freut uns, dass "du" keine Störungen hast!

    Aber wenn der Motor deines CX-30 (DM) ein Ruckeln bei der Zylinderabschaltung bemerken lässt, dann könntest bzw. solltest du deinen fMH um eine Aktualisierung der Software des Motorsteuergerätes ersuchen.

  • ...auch ein solches System kann versagen.;(

    Gruß Ollie



    CX-30 X* AT FWD Matrixgrau Leder schwarz Design iActivsense Bose🔊 Schiebedach AHK S18"/W16"-völlig bridgestoned 10/2020


    *der mit dem Motorhäubchen