Hilfe, Delle an der Tür entdeckt

  • Hallo zusammen,


    mein CX-30 ist erst 1040 km gefahren und ich musste heute mit Schreck feststellen, dass er an hinterer Tür eine kleine Beule hat;(;( Die Seite des CX-30 sieht so dezent aus und macht schöne Lichtreflexionen und jetzt sehe ich da eine 4-5 cm lange Unregelmäßigkeit in der Form die ich nicht erklären kann. Entweder hat mir jemand am Parkplatz mit seiner Tür geknallt (ist aber kein Kratzer zu sehen) oder das Blech war schon in der Fabrik beschädigt worden und wurde dann erst noch lackiert. Ihr kennt das ja, wenn man weiß dass die Beule da ist, denkt man ständig an sie, und anderen würde sie erst gar nicht auffallen oder? Aber jetzt ist die folgende Frage. Würdet ihr an meiner Stelle versuchen mit dem Händler zu sprechen und das reklamieren oder macht es keinen Sinn, da ich es nicht beweisen kann, dass die Beule nicht nach der Fahrzeugübergabe entstanden ist? Bei der zweiten Option: würdet ihr zum Fachgeschäft fahren und dass korrigieren lassen, oder besteht Gefahr dass ich Garantie verliere oder dass sonstige Probleme passieren? Das ist echt ärgerlichX( Danke im Voraus für Ihr Rat.

    Mazda CX-30, Erstzulassung Dez 2020, Skyactiv-X, FWD, Satinweiß, Automatikgetr., Activ-Sense, Lederaustattung, Schiebedach.

  • Hallo, ich denke du meinst eine Delle. Kein Kratzer ist schon mal gut. Geh zum Fachmann, mit bissl Glück, können sie die Delle bestimmt rausziehen. Dein Händler wird sich wohl querstellen.

  • Die Beweislast liegt bei Dir, also eher keinErfolg zu erwarten.


    Geh zum Beulendoktor, die machen so etwas im Schnitt für 100.- € weg. Da braucht auch nichts lackiert werden.


    Deine Garantie bleibt dabei bestehen zumal das keiner weis.

  • hvl_CX-30

    Hat den Titel des Themas von „Hilfe, Beule an der Tür entdeckt“ zu „Hilfe, Delle an der Tür entdeckt“ geändert.
  • Ja das kenn ich bei dem Kleinen Grünen. Bei mir stammt es definitiv von irgendwelchen Ar.... die auf dem Parkplatz die Türen aufreissen. :w0031:

    Ich habe nächste Woche einen Termin beim "Drücker". (Beulendoc)

    Grüße Tatjana


    Bestellt am 23.09.2019: Skyactiv-X, M Hybrid 180 PS, Selection, AWD, 18 Zoll, Schaltgetriebe, Magmarot-Metallic, Design-Paket, I-Activsense-Paket, Bose Sound, Lederausstattung in schwarz. AHK abnehmbar. Auslieferung 06. Januar 2020. :love:


    Mazda CX 30 und Mazda 2 :)

  • Wenn es auf einer ebenen Fläche ist und der Lack nicht beschädigt, kriegen die es raus. So geschehen mit meinem Kastaniendachschaden. Bei meinem Qashqai hingegen hat mir damals so ein Idiot eine Delle quer über den Türfalz gehauen, das ging nicht.

    Mazda CX-30 G 150, magmarot, Frontantrieb, Handschaltung, Selection, Design-Paket

  • Weiß eigentlich jemand wie die „Drücker“ die Dellen rausbekommen?


    Geht das von innen, quasi die Verkleidung ab und von innen dagegen drücken oder von außen rausziehen? :m0031:

    Grüße Tatjana


    Bestellt am 23.09.2019: Skyactiv-X, M Hybrid 180 PS, Selection, AWD, 18 Zoll, Schaltgetriebe, Magmarot-Metallic, Design-Paket, I-Activsense-Paket, Bose Sound, Lederausstattung in schwarz. AHK abnehmbar. Auslieferung 06. Januar 2020. :love:


    Mazda CX 30 und Mazda 2 :)

  • Hallo,

    meistens ziehen sie es von außen,das geht ziemlich schnell.


    Gruß Karat

    :thumbup::whistling:CX30 Skyactiv X 180 PS AT Design-Paket,Aktivsense- Paket. Onyxschwarz Metallic Einstiegsleisten und Pedalen Chrom,Gurtpolster Pedalbox hergestellt 03.03.2020 zugelassen 16.06.2020

  • Danke Karl-Heinz für das tolle Aufklärungsvideo.


    Also doch von innen.


    Ich habe ne Parkdelle in der Tür. Da wird wahrscheinlich doch die Verkleidung abgemacht. Hoffentlich klappert dann hinterher nix.

    Grüße Tatjana


    Bestellt am 23.09.2019: Skyactiv-X, M Hybrid 180 PS, Selection, AWD, 18 Zoll, Schaltgetriebe, Magmarot-Metallic, Design-Paket, I-Activsense-Paket, Bose Sound, Lederausstattung in schwarz. AHK abnehmbar. Auslieferung 06. Januar 2020. :love:


    Mazda CX 30 und Mazda 2 :)